Abo
  • Services:

Toshiba: Firmware-Update beschleunigt DVD-Brenner

SD-R5372 brennt DVD-R nun auch mit 16fach

Mit einem Firmware-Update für seinen DVD-Brenner SD-R5372 will Toshiba dessen Schreibgeschwindigkeit bei DVD-R auf 16fach erhöhen. Das im Oktober 2004 vorgestellte Laufwerk war das erste von Toshiba Samsung Storage Technologies (TSST) entwickelte Laufwerk, das unter Toshibas Marke verkauft wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Firmware-Update schreibt der Brenner nun DVD-R ebenso schnell wie DVD+R. Zuvor war das Schreiben von DVD-R nur mit 12fach möglich. Zudem schreibt er Double-Layer-Medien (DVD+R DL) mit fünffacher Geschwindigkeit. Bei RW-Medien schreibt er noch mit 4facher, während er CD-Rs mit 48facher Geschwindigkeit beschreiben kann.

Der SD-R5372 ist in halber Bauhöhe ausgeführt und kostet laut markt.golem.de rund 75,- Euro. Das Firmware-Update bietet Toshiba unter www.sddsupport.toshiba.com zum kostenlosen Download an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mixmaster 07. Mär 2006

Hallo ich habe ein Problem Mit meinen DVD Brenner von Toshiba, voher ist er immer...

themmm 11. Jan 2005

Habe noch zwei so dinger im betrieb mit je 4GB (SCSI). Habe die Dinger geschenkt...

pingu2k 10. Jan 2005

Wie waren denn da die zugriffszeiten? wie schnell konntest du diesen riesigen...

mr whisper 08. Jan 2005

ach seid ihr toll


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /