Abo
  • Services:

CES: Mit Cirrus-Chips zum 100-Dollar-DVD-Rekorder

Neue Software soll zudem künftige DVD-Rekorder leichter bedienbar machen

DVD-Rekorder rutschen Stück für Stück in Preisbereiche vor, in denen man vor nicht allzu langer Zeit nur Mittelklasse-DVD-Player bekam. Mit einem neuen hochintegrierten Chipsatz will es Cirrus Logic nun Herstellern ermöglichen, DVD-Rekorder für nur 100,- US-Dollar zu realisieren, die dank neuer Software auch noch einfacher zu bedienen und konfigurieren sein sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Integration möglichst vieler Funktionen auf einen Chip ist auch der Preisverfall von DVD-Brennern ein wichtiges Kriterium, um den 100-Dollar-Preis zu erreichen. Viel mehr als auf DVD-R/RW und DVD+R/RW aufnehmen und abspielen beherrscht das Niedrigpreis-Referenz-Design nicht, Cirrus Logic zufolge werden Hersteller damit aber neue Kunden erschließen können.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. EUROIMMUN AG, Dassow

Mit der neuen Software für alle Cirrus-DVD-Rekorder-Chipsätze soll die erste Einrichtung wie etwa die Anbindung an andere Geräte und schließlich auch die weitere Benutzung vereinfachen durch eine schlankere grafische Bedienoberfläche und den Verzicht auf kryptische Beschreibungen oder Befehle.

Erste DVD-Rekorder für rund 100,- US-Dollar erwartet Cirrus Logic schon in der ersten Jahreshälfte 2005, wie das Unternehmen auf der Consumer Electronics Show (CES) 2005 mitteilte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-68%) 4,75€
  3. (-8%) 54,99€
  4. 3,99€

rangier 07. Jan 2005

oder so ähnlich: http://shop.convar.de für 99 €

Antworter 07. Jan 2005

Wo wäre denn da der unmittelbare vorteil wenn diese Geräte über entsprechende devivces...

Chris 07. Jan 2005

Schön Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung, einige weitere müssen aber noch...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

    •  /