Abo
  • Services:
Anzeige

CES: Lüfterloses Digital Entertainment Center von Transmeta

Referenzdesign auf Basis von Efficeon und ATIs Radeon 9550

Transmeta zeigt auf der CES 2005 den Prototypen eines lüfterlosen "Digital Entertainment Center" auf Basis des Efficeon-Prozessor. Das x86-kompatible System soll eine neue Initiative von Transmeta rund um das "Digital Entertainment Center" einläuten.

Noch im ersten Quartal 2005 will Transmeta das Referenzdesign fertig gestellt haben, so dass Hersteller darauf aufsetzen und so ihre Entwicklungszeit verkürzen können. Neben dem Prozessor Efficeon 8820 kommen auch ein Radeon-9550-Grafikchip von ATI und eine M1563-Southbridge von ULI zum Einsatz, die allesamt auf einem kompakten Mainboard integriert sind.

Anzeige

Das Board soll sich mit PCI-Karten erweitern lassen, so dass auch TV-Tuner eingesetzt werden können. Zudem sollen zehn USB-Ports zur Verfügung stehen. Dabei setzt Transmeta im Rahmen seiner Initiative auf die Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern, darunter ATI, die Embedded Software Group, Hauppauge, InterVideo, Moonlight Cordless, ULI Electronics, VBox Communications, Zedeon und Zoran.

Der Prototyp läuft mit einem 1,6-GHz-Prozessor unter Microsofts Windows XP Media Center Edition 2005 oder dem auf Linux basierenden MythTV. Als Video-Codecs werden Microsoft Windows Media High Definition und ein H.264-Codec von Moonlight gezeigt. Dank Hardware-Beschleunigung von Zoran sollen dabei bis zu vier Streams zugleich verarbeitet werden können.


eye home zur Startseite
Oliver 07. Jan 2005

Also ich findes es doch ganz einleuchtend: Zitat aus dem Verlinkten Bericht "Am Ende muss...

Felix 07. Jan 2005

Hi zusammen, hat jemand von euch eine Idee wie das mit der mögl. einstellung der...

hm... 07. Jan 2005

Habe davon noch nie gelesen ... Aber alle Filme auf Platte speichern ... naja kann man...

Peter Mueller 06. Jan 2005

Kleinere offtopic frage zu dem thema: Gibt es eine moeglichkeit, eine DVD incl. aller...

Matze 06. Jan 2005

mea culpa. Da habe ich wohl was verpasst: "ULi Electronics Inc was established as an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. implexis GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Alles sind russische Bots

    Garrona | 02:12

  2. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 02:07

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 01:53

  4. Re: beispiel TYT

    LiPo | 01:47

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 01:45


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel