Abo
  • Services:

CES: Logitechs Universal-Fernbedienung bald auch für den PC

Neue Harmony-Generation soll auch Media-Center-PCs unterstützen

Logitech arbeitet zusammen mit Microsoft an der nächsten Generation seiner Universal-Fernbedienung Harmony. Diese soll neben gewöhnlicher Unterhaltungselektronik auch PCs mit Windows XP Media Center Edition 2005 steuern können.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst will Logitech die neue Harmony-Version nur über Hersteller von Media-Center-PCs anbieten. Im Sommer 2005 soll dann auch eine Retail-Version der Fernbedienung auf den Markt kommen. Die Universal-Fernbedienung soll so zur zentralen Steuerung für die gesamte Unterhaltungselektronik im Wohnzimmer und auch des Media-Center-PCs werden.

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die aktuellen Harmony-Fernbedienungen lassen sich per USB an den Computer anschließen, so dass die Einstellungen für die eigenen Geräte wie Fernseher, DVD-Player und Stereo-Anlage aus dem Internet geholt und auf die Fernbedienung übertragen werden können. Logitechs Datenbank enthält dazu Informationen über mehrere zehntausend Gerätetypen und Marken.

Dabei bieten die Harmony-Fernbedienungen die Möglichkeit, komplexe Bedienungsschritte mit einem Tastendruck zusammenzufassen: Drückt der Zuschauer beispielsweise die Taste "Watch TV", werden durch einen Knopfdruck alle Geräte aktiviert, die dafür nötig sind. Aber auch andere komplexe Infrarot-Kommandos können zu einem Befehl kombiniert werden, beispielweise, um mit einem Satellitensystem unter Nutzung eines Videorekorders Filme aufzuzeichnen.

Mit "Smart State" sind die Fernbedienungen zudem immer über den Zustand der einzelnen Geräte informiert. Wählt ein User eine Aktivität, evaluiert die Smart-State-Technologie sofort den momentanen Status aller Unterhaltungsgeräte und sendet dann die passenden Aktionsbefehle. Diese Funktionen soll auch die neue Generation bieten, auch für Media-Center-PCs.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

lazyman 06. Jan 2005

kann ich damit dann auch mein Rechner aus und an schalten?


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /