Abo
  • Services:

FTP-Sicherheitslücke in KDE

Lücke in FTP-Kioslave erlaubt E-Mail-Versand

Die Entwickler des freien Unix- und Linux-Desktops KDE warnen vor einer Sicherheitslücke in ihrer Software. Ähnlich wie beim Microsoft Internet Explorer lässt sich auch beim KDE-Browser Konqueror über präparierte FTP-URLs Unheil anrichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Betroffen ist aber nicht nur Konqueror: Da der Fehler im FTP-Kioslave liegt, wirkt sich dieser auf alle Applikationen aus, die diese KDE-Komponente einbinden. Wird ein Zeilenumbruch in eine FTP-URL eingebettet, lassen sich durch eine unzureichende Prüfung FTP-Befehle ausführen.

Auf Grund der Ähnlichkeit der Protokolle FTP und SMTP lässt sich die Sicherheitslücke aber auch dazu missbrauchen, FTP E-Mail-Session zu öffnen und so E-Mails zu verschicken. Als Abhilfe stellen die KDE-Entwickler Patches bereit. Betroffen sind alle KDE-Versionen bis einschließlich der aktuellen Version KDE 3.3.2.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Destiny 2 Digital Deluxe für 44,99€, AC Origins für 28,99€, ANNO 2205 Ultimate...
  2. 111€
  3. 88€
  4. (u. a. Logitech G Pro Gaming-Maus für 37€)

Justforfun 10. Jan 2005

an alle die über opsen source meckern.... was habt ihr denn bitte für euren PC gekauft...

Michael - alt 07. Jan 2005

Wieso? Nur weils mehr sind höchstens. Den Leuten bei Leuten bei Microsoft was anderes zu...

troll collect 07. Jan 2005

mein gott dann nehm ich halt nen anderen window manager wie schlimm... mfg

DrFish 07. Jan 2005

Für Sicherheit sorgen diese Millionen viel besser als die Leute von Microsoft, weil die...

Michael - alt 07. Jan 2005

Hallo c.b. Berechtigterweise? Nun: -inhaltlich: möglicherweise, aber nicht...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /