CES: Microsoft will Wohnzimmer-PC attraktiver machen

Bill Gates gibt verschiedene Kooperationen mit anderen Firmen bekannt

Anlässlich der Eröffnungsrede von Bill Gates zur CES 2005 in Las Vegas gab Microsoft verschiedene, wenig Aufsehen erregende Partnerschaften unter anderem mit Inhalteanbietern bekannt, die künftig ihre Programme auch im Windows-Media-Format anbieten werden. Durch eine Kooperation mit TiVo sollen Windows-basierte Geräte enger mit den digitalen Videorekordern von TiVo verschmelzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bill Gates, der Chairman und Chief Software Architect von Microsoft, gab eine Kooperation mit TiVo bekannt, einem Hersteller digitaler Videorekorder. Darüber sollen sich Inhalte in Kürze leicht auf einen Windows-XP-Rechner überspielen lassen, sofern diese mit einem digitalen Videorekorder der Reihe TiVo Series 2 aufgezeichnet wurden. Dazu muss der TiVo Series 2 per Netzwerk mit dem PC verbunden sein.

Stellenmarkt
  1. UX Designer (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe
  2. Education Coordinator (m/w/d) für Archicad
    GRAPHISOFT Deutschland GmbH, München, Nürnberg
Detailsuche

Dann sollen sich entweder Inhalte vom PC bequem auf dem TV betrachten lassen oder man kann per TiVo Series 2 aufgenommenes TV-Material auf einem PC begutachten. Diese als TiVoToGo bezeichnete Funktion soll zu einem späteren, nicht genannten Zeitpunkt um die Möglichkeit ergänzt werden, aufgezeichnete Inhalte auch auf WindowsCE-Geräte wie Portable Media Center, PocketPC und Smartphones zu übermitteln.

Die Inhalte von MTV Networks, wozu die Sender MTV, VH1, CMT und Comedy Central gehören, sollen in Zukunft direkt auf Portable-Media-Center-Geräten betrachtet werden können und werden dann im Windows-Media-Format bereitgestellt. In diesem Zuge sind im Laufe des Jahres 2005 weitere Bekanntmachungen geplant, wozu auch eine enge Anbindung an die Windows XP Media Center Edition 2005 gehören soll.

Schließlich richtet sich der neu in den USA gestartete Dienst MSN Video Downloads vor allem an Nutzer mobiler Endgeräte, um darauf verschiedene multimediale Inhalte vor allem von US-amerikanischen TV-Anstalten zu betrachten. Für Bill Gates war der Verkauf von mehr als 1 Million Windows-Media-Center-PCs im Jahr 2004 ein Indiz dafür, dass der PC-Einzug ins Wohnzimmer erfolgreich war.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


c.b. 06. Jan 2005

Völlig richtig. Ich habe meine d-box im Wohnzimmer via D-Lan ans Netzwerk angeschlossen...

Ekelpack 06. Jan 2005

... das waere doch mal was. Staendig muss man sich WaKues, Silent-Gehaeuse, HD-Garagen...

Anonymer Nutzer 06. Jan 2005

weltherrschafft?

Andreas... 06. Jan 2005

Das haben Sie mit der XBOX doch längst geschafft :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Artikel
  1. Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
    Corona-Warn-App
    Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

    Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

  2. Ransomware: IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein
    Ransomware
    IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein

    Ein Großteil der IT-Infrastruktur in Schwerin ist nach dem Ransomware-Angriff offenbar bereits wiederhergestellt.

  3. Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
    Energiespeicher
    Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

    Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Samsung 16GB DDR5-4800 199€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /