Abo
  • Services:
Anzeige

CES: Microsoft will Wohnzimmer-PC attraktiver machen

Bill Gates gibt verschiedene Kooperationen mit anderen Firmen bekannt

Anlässlich der Eröffnungsrede von Bill Gates zur CES 2005 in Las Vegas gab Microsoft verschiedene, wenig Aufsehen erregende Partnerschaften unter anderem mit Inhalteanbietern bekannt, die künftig ihre Programme auch im Windows-Media-Format anbieten werden. Durch eine Kooperation mit TiVo sollen Windows-basierte Geräte enger mit den digitalen Videorekordern von TiVo verschmelzen.

Bill Gates, der Chairman und Chief Software Architect von Microsoft, gab eine Kooperation mit TiVo bekannt, einem Hersteller digitaler Videorekorder. Darüber sollen sich Inhalte in Kürze leicht auf einen Windows-XP-Rechner überspielen lassen, sofern diese mit einem digitalen Videorekorder der Reihe TiVo Series 2 aufgezeichnet wurden. Dazu muss der TiVo Series 2 per Netzwerk mit dem PC verbunden sein.

Anzeige

Dann sollen sich entweder Inhalte vom PC bequem auf dem TV betrachten lassen oder man kann per TiVo Series 2 aufgenommenes TV-Material auf einem PC begutachten. Diese als TiVoToGo bezeichnete Funktion soll zu einem späteren, nicht genannten Zeitpunkt um die Möglichkeit ergänzt werden, aufgezeichnete Inhalte auch auf WindowsCE-Geräte wie Portable Media Center, PocketPC und Smartphones zu übermitteln.

Die Inhalte von MTV Networks, wozu die Sender MTV, VH1, CMT und Comedy Central gehören, sollen in Zukunft direkt auf Portable-Media-Center-Geräten betrachtet werden können und werden dann im Windows-Media-Format bereitgestellt. In diesem Zuge sind im Laufe des Jahres 2005 weitere Bekanntmachungen geplant, wozu auch eine enge Anbindung an die Windows XP Media Center Edition 2005 gehören soll.

Schließlich richtet sich der neu in den USA gestartete Dienst MSN Video Downloads vor allem an Nutzer mobiler Endgeräte, um darauf verschiedene multimediale Inhalte vor allem von US-amerikanischen TV-Anstalten zu betrachten. Für Bill Gates war der Verkauf von mehr als 1 Million Windows-Media-Center-PCs im Jahr 2004 ein Indiz dafür, dass der PC-Einzug ins Wohnzimmer erfolgreich war.


eye home zur Startseite
c.b. 06. Jan 2005

Völlig richtig. Ich habe meine d-box im Wohnzimmer via D-Lan ans Netzwerk angeschlossen...

Ekelpack 06. Jan 2005

... das waere doch mal was. Staendig muss man sich WaKues, Silent-Gehaeuse, HD-Garagen...

Anonymer Nutzer 06. Jan 2005

weltherrschafft?

Andreas... 06. Jan 2005

Das haben Sie mit der XBOX doch längst geschafft :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  4. Verve Consulting GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Verschenke meinen Oneplus 5T Invite mit 20¤ Rabatt

    TechnikMax | 02:06

  2. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    packansack | 02:02

  3. Das Problem sind die Privatsender!

    zuschauer | 01:32

  4. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Takkun Cat | 01:11

  5. Laute Musik im Video überflüssig, stört und nervt

    zuschauer | 01:10


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel