Abo
  • Services:

CES: Rio - Neuer MP3-Player mit Mini-Festplatte

Rio ce2100 mit 2,5 GByte und Rio Carbon in neuer Farbe angekündigt

Mit dem ce2100 kündigt auch Rio zur CES einen neuen Festplatten-MP3-Player im Mini-Format an. Äußerlich an den Rio Carbon angelehnt, bringt der Neue mit 2,5 GByte aber nur halb so viel Speicherplatz wie sein "großer Bruder".

Artikel veröffentlicht am ,

Der Rio ce2100 soll eine Batterielaufzeit von bis zu 20 Stunden erreichen und unterstützt die Audio-Formate WMA, MP3 und Audible für Hörbücher. Da der Player auch mit Microsofts Windows Media DRM 10 umgehen kann, können Nutzer Musik auch in diversen Online-Shops für den Player erwerben. Für die Datenübertragung besitzt der Player eine USB-2.0-Schnittstelle.

Rio ce2100 - MP3-Player
Rio ce2100 - MP3-Player
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über duerenhoff GmbH, Osnabrück

Neben dem neuen ce2100 bringt Rio auch seinen Carbon in einer neuen Farbversion auf den Markt. Der neue perlfarbene Carbon bietet ähnliche Funktionen wie der Rio ce2100, wartet aber mit einer 5-GByte-Festplatte auf.

Der perlfarbene Rio Carbon sowie der Rio ce2100 sollen noch im ersten Quartal 2005 auf den Markt kommen. Als empfohlenen Verkaufspreis gibt Rio für den ce2100 239,- Euro an, der Rio Carbon soll 285,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  2. 59,99€
  3. 19,99€

Nono 08. Jan 2005

Und? Wen interessierts? Tolle Neuigkeit. Wer lesen kann ist zudem im Vorteil: Er kann...

Halsab Schneider 06. Jan 2005

genau. denk ich mir auch. Wenn ein 25,- Euro-Player kein Ogg kann ist's Ok. Aber bei dem...

ercan 06. Jan 2005

Zumindest für mich.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
    Datenverkauf bei Kommunen
    Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

    1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
    2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
    3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /