• IT-Karriere:
  • Services:

CES: Rio - Neuer MP3-Player mit Mini-Festplatte

Rio ce2100 mit 2,5 GByte und Rio Carbon in neuer Farbe angekündigt

Mit dem ce2100 kündigt auch Rio zur CES einen neuen Festplatten-MP3-Player im Mini-Format an. Äußerlich an den Rio Carbon angelehnt, bringt der Neue mit 2,5 GByte aber nur halb so viel Speicherplatz wie sein "großer Bruder".

Artikel veröffentlicht am ,

Der Rio ce2100 soll eine Batterielaufzeit von bis zu 20 Stunden erreichen und unterstützt die Audio-Formate WMA, MP3 und Audible für Hörbücher. Da der Player auch mit Microsofts Windows Media DRM 10 umgehen kann, können Nutzer Musik auch in diversen Online-Shops für den Player erwerben. Für die Datenübertragung besitzt der Player eine USB-2.0-Schnittstelle.

Rio ce2100 - MP3-Player
Rio ce2100 - MP3-Player
Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Neben dem neuen ce2100 bringt Rio auch seinen Carbon in einer neuen Farbversion auf den Markt. Der neue perlfarbene Carbon bietet ähnliche Funktionen wie der Rio ce2100, wartet aber mit einer 5-GByte-Festplatte auf.

Der perlfarbene Rio Carbon sowie der Rio ce2100 sollen noch im ersten Quartal 2005 auf den Markt kommen. Als empfohlenen Verkaufspreis gibt Rio für den ce2100 239,- Euro an, der Rio Carbon soll 285,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 10. April)
  2. (-74%) 15,99€
  3. (-63%) 14,99€
  4. 25,99€

Nono 08. Jan 2005

Und? Wen interessierts? Tolle Neuigkeit. Wer lesen kann ist zudem im Vorteil: Er kann...

Halsab Schneider 06. Jan 2005

genau. denk ich mir auch. Wenn ein 25,- Euro-Player kein Ogg kann ist's Ok. Aber bei dem...

ercan 06. Jan 2005

Zumindest für mich.


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    •  /