Abo
  • IT-Karriere:

DL-DVD-Brenner für Shuttles XPCs mit Alu-Front

Interner 16fach DVD-Brenner in Schwarz oder Silber

Nicht nur für Besitzer von Shuttles Design-Gehäusen der kompakten XPC-Serie interessant sein dürfte der Dual-Layer-fähige 16fach-DVD-Brenner CR40. Das von Shuttle als XPC-Zubehör vertriebene, interne optische Laufwerk bietet eine gebürstete Alu-Front - entweder in Schwarz oder Silber.

Artikel veröffentlicht am ,

Shuttle CR40 für XPC
Shuttle CR40 für XPC
Die gebürstete Aluminium-Front soll dank weicher Kanten, blauer Status-LED sowie Eject-Taste zum XPC-Design passen. Während DVD+R/-R-Medien mit bis zu 16facher Geschwindigkeit in unter 6 Minuten beschrieben werden, brennt das interne Laufwerk DVD+RW/-RW sowie die mit 8,5 GByte doppelt so viel Daten fassenden Dual-Layer-Medien (DVD+R-DL) mit momentan üblicher 4facher Geschwindigkeit. CD-R- und CD-RW-Medien beschreibt das CR40 mit 40facher bzw. 24facher Geschwindigkeit. Anschluss findet das CR40 per E-IDE/ATAPI-Schnittstelle, der Zwischenspeicher fasst 2 MByte Daten.

Der CR40 ist ab sofort für rund 100,- Euro mit entweder schwarzer oder silberfarbener gebürsteter Alu-Front erhältlich. Als Software liegt die Nero 6 Suite bei. Von wem die Laufwerkselektronik stammt, vermochte Shuttle Deutschland derzeit nicht zu sagen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 83,90€
  3. 245,90€ + Versand

Kuzuha 10. Jan 2005

Nein ich fahre Golf :P

Teerbaby 06. Jan 2005

kein SATA :( Gerade beim Mini-PC wäre das doch sinnvoll. Wird langsam Zeit, dass IDE...

chaos 05. Jan 2005

nix gegen den schönen Manta, ist ein sehr schönes Coupe!!! und der Nachfolger, Calibra...

Mary Anne 05. Jan 2005

Wenn du dich für SOWAS begeistern kannst?!


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem e.Go Life

Der e.Go Life ist ein elektrisch angetriebener Kleinwagen des neuen Aachener Automobilherstellers e.Go Mobile. Wir haben eine Probefahrt gemacht.

Probefahrt mit dem e.Go Life Video aufrufen
Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /