Abo
  • Services:

Gambas: Freie Entwicklungsumgebung setzt auf Basic

Linux-Äquivalent zu Visual Basic in Version 1.0 erschienen

Mit Gambas ist jetzt eine freie integrierte Entwicklungsumgebung erschienen, die ein Äquivalent zu Visual Basic unter Linux bieten soll. Zwar bietet Gambas wie auch Visual Basic eine Basic-Syntax, ist aber zu Visual Basic nicht kompatibel.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Benoît Minisini entwickelte Gambas soll es ermöglichen, auf einfache Weise datenbankgestützte GUI-Applikationen für Linux zu entwickeln. Dabei habe er sich zwar einiges bei VisualBasic abgeschaut, was sich aber vor allem auf die Syntax, nicht auf die Innereien bezieht, so Minisini. In erster Linie war das die Programmiersprache Basic.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Gambas umfasst einen Compiler, Interpreter, Archiver sowie grafische Komponenten für Bedienoberflächen und eine Entwicklungsumgebung. Grafische Applikationen, die mit Gambas geschrieben wurden, sollen vom verwendeten Toolkit unabhängig sein, so dass Entwickler später entscheiden können, ob ihre Applikationen GTK+, Qt oder andere Toolkits verwenden. Zunächst hat sich Minisini aber auf Qt konzentriert.

Gambas liegt aktuell in der stabilen Version 1.0.1 vor und kann bei SourceForge im Quelltext heruntergeladen werden. Aber auch fertige Binär-Pakete für Debian, Fedora, Linex, QiLinux und Slackware sowie eBuilds für Gentoo stehen zu Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

rho 16. Jan 2005

Hallo ! Als Linux Anfänger war Gambas das erste Programm, das ich als Tarball ziemlich...

Jaxom 08. Jan 2005

:-) Ironie ist nichts für Anfänger ;-)

Jupiter Hansi 06. Jan 2005

Hä, C++ hat eine Speicherverwaltung ?!? Hab ich da jetzt irgendwie was nicht...

Nifty 05. Jan 2005

sieht doch gut aus, was soll das rugetrolle hier ?! geht doch nix über ne umgebung wo man...

Vodka 05. Jan 2005

Thx, mehr als provozieren wollte ich auch nicht^^ Es ist nur allgemein die Frage warum...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

      •  /