Abo
  • Services:

Bericht: Freenet.de plant Video on Demand

Handelsblatt: Freenet.de verhandelt mit großen Inhalte-Anbietern

Freenet.de will im Jahr 2005 mit Angeboten für "Video on Demand" starten, das kündigte Freenet-Chef Eckhard Spoerr gegenüber dem Handelsblatt an. Noch offen sei, in welcher Form die Filme angeboten werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Freenet.de habe noch nicht entschieden, ob die Filme als Download oder per Streaming angeboten werden sollen. Als mögliche Kooperationspartner nennt das Handelsblatt unter Berufung auf Branchenkreise Sony, Bertelsmann und Time Warner.

T-Online soll derzeit rund 32.000 Filme im Monat per Video on Demand an seine Kunden verkaufen. Auch Arcor hat Video on Demand im Angebot, insgesamt steckt das Geschäft in diesem Bereich aber noch eher in den Kinderschuhen, denn erst mit der Etablierung einer stärkeren Heimvernetzung wird der breitbandige Internetanschluss näher an den Fernseher heranrücken.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 8,59€
  3. 59,99€

whistler_dq 07. Jan 2005

äh hast du ne ahnung , wie gut die quali der vids von der tonenkom sind? ich würde...

[[]] 05. Jan 2005

Immer wieder lustig zu lesen das Mariechen xD

Stefan 05. Jan 2005

Ja sauber, DSL-Briefmarkenvideos per Beamer auf die Wand klatschen, das dürfte dann in...

bla 05. Jan 2005

lol...und was kostet da ein Film-Abruf? 4 Euro? Na dann ziehen wir doch glatt mal die...

nöööd 05. Jan 2005

...neulich richtig Ärger? Saftige (und heimliche) Preiserhöhung bei Call-by-Call...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /