Abo
  • Services:
Anzeige

Age of Empires 3 kommt 2005

Neuer Echtzeitstrategietitel soll mehr Realismus bieten

Microsofts Spieleentwickler-Team Ensemble Studios hat für 2005 den dritten Teil der erfolgreichen Age-of-Empires-Strategiespielserie angekündigt. Darauf, dass etwas Neues kommt, wies in den letzten Tagen schon die durch alte Spiele nach oben zählende Ensemble-Homepage hin - vor kurzem gab es dann in einem englischsprachigen Spielemagazin eine exklusive Vorabankündigung von Age of Empires 3 (AOE3) und im Laufe des 4. Januar 2005 folgte dann die offizielle Ankündigung.

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Das Echtzeitstrategiespiel Age of Empires 3 soll den Realismusgrad nach oben schrauben - unter anderem durch eine im Vergleich zum Vorgänger "Age of Empires II: Age of Kings" verbesserte Kampf-Physik und mehr grafische Details - die ersten Screenshots zeigen das bereits sehr eindrucksvoll, lassen aber auch hohe Anforderungen an die Hardware erwarten.

Anzeige

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Historisch fängt AOE3 da an, wo AOE2 aufhörte: Als erstarkte europäische Macht gilt es, die neue Welt zu erobern. Von europäischen Kathedralen bis hin zu den Indianerstämmen Amerikas und den Waffen des industriellen Zeitalters soll alles dabei sein. So stehen etwa gewehrbestückte Infanterie, Kavallerie und kanonenstarrende Großschiffe als Einheiten zur Verfügung. Zu den neuen Spielelementen zählen eine Heimatstadt, neue Zivilisationen, neue Einheiten und Techniken sowie eine neue Einzelspieler-Kampagne über drei Generationen. Ob es auch im Mehrspieler-Bereich Neues zu erwarten gibt, wurde nicht genannt.

Age of Empires 3 soll in der zweiten Jahreshälfte 2005 auf den Markt kommen und - so versprechen es zumindest Ensemble Studios und Microsoft - neue Maßstäbe setzen. Die gut gelungenen Vorgänger sind insgesamt 16 Millionen Mal verkauft worden.


eye home zur Startseite
Ace 19. Okt 2005

Ich finde Age of Mytholoy immer noch genial. Das Spiel ist extrem ausgewogen und...

Big Smoke 02. Aug 2005

Ich würde es schön finden wenn man die genauen Systemanforderungen und Erscheinungsdatum...

OG_Loc 27. Jul 2005

Das Spiel würde besser sein wenn es wieder so viele Länder geben würde. Ansonnsten finde...

dorschel 12. Jul 2005

also ma echt die hälfte von der daoben gechriebenen kake bewerte ich schlechter als den...

TA4ever 16. Jun 2005

jaja die guten alten TA zeiten sind dahin man muß aber auch sagen das das balancing...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München, Garching bei München, Berlin
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Schkopau
  3. Consors Finanz, München
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  2. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  3. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  4. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  5. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  6. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  7. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  8. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  9. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  10. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: 999$ = 1150¤?

    opodeldox | 06:47

  2. Wenn der Gaul tot ist, muss man auch mal...

    ve2000 | 06:44

  3. Re: Kooperation? Wie soll das aussehen?

    serra.avatar | 06:42

  4. Re: Staatsgelder verpulfert

    SJ | 06:40

  5. Re: Haftung?

    serra.avatar | 06:38


  1. 07:00

  2. 18:40

  3. 17:44

  4. 17:23

  5. 17:05

  6. 17:04

  7. 14:39

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel