Abo
  • IT-Karriere:

DVB-T-Receiverbox mit USB-Stromversorgung

Compro DVB-U2000 zum "Überallfernsehen"

VideoMate DVB-U2000 heißt die neue externe DVB-T-Tuner-Box-Lösung, die Compro auf dem deutschen Markt einführt. Die Tuner-Box misst 11,3 x 9,4 x 2,5 cm bei einem Gewicht von 200 Gramm.

Artikel veröffentlicht am ,

Der VideoMate DVB-U2000 kann auch unterwegs am Notebook verwendet werden - seinen Strom holt er sich per USB-Schnittstelle. Eine externe Stromversorgung ist damit überflüssig.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt

Die empfangbaren Programme können als Videodaten im MPEG2-Format aufgezeichnet werden. Compro stellt dem VideoMate DVB-U2000 ein Softwarepaket zur Seite. Die zugehörige Compro-DTV-Software ermöglicht zeitversetztes Fernsehen (Timeshifting), das Abspielen von digitalen und analogen Video-Aufzeichnungen und timergesteuerte Aufnahmen. Compro DVD 2 und Ulead Photo Explorer 8 SE runden das Paket ab. Zum weiteren Lieferumfang gehören Treiber, Handbuch, USB-Kabel, IR-Fernbedienung mit Batterien und eine digitale terrestrische Antenne.

VideoMate DVB-U2000 soll ab sofort für 99,90 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 137,70€
  4. 229,00€

Micha 25. Mai 2005

WIE TOLL DIE BOX DOCH IST............. Ich habe nur Probleme damit!!!!!Habe einen Sender...

Patrick 18. Jan 2005

Einmal Entwarnung: Für Linux gibt es für diese Gerät einen Treiber.... (dibusb) Schon...

fschwic 05. Jan 2005

Hallo, um mal produktiv zu werden: Linux-treiber scheint es zu geben (habe ich natürlich...

feuerfux 05. Jan 2005

Wie toll, die USB-Box (Magic-Box) von Twinhan kann das auch, hat ´ne Fernbedienung und...

Phil o'Soph 05. Jan 2005

*ankopffass* Phil o'Soph


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Classic angespielt

Spielen wie zur Anfangszeit von World of Warcraft: Golem.de ist in WoW Classic durch die Fantasywelt Azeroth gezogen und hat sich mit Kobolden und Bergpumas angelegt.

World of Warcraft Classic angespielt Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /