Abo
  • Services:

Kabel BW senkt Preise für Kabel-Internet

Kunden sparen bis zu 40 Euro pro Monat

Der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW senkt die Preise für den Internetzugang über das Breitbandkabel je nach Bandbreite und Angebot. Gleich bleibt der Einstiegspreis mit 9,90 Euro für 64 KBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab dem Angebot "Kabel Internet Privat" mit 128 KBit/s wirkt sich die Preissenkung aus. Der neue Preis: 14,90 Euro (bisher 15,90). Auch bei allen anderen Bandbreiten sinken die Preise: 256 KBit/s 19,90 Euro (bisher 22,90), 512 KBit/s 26,90 Euro (früher 29,90), 1 MBit/s 34,90 Euro (39,90), 2 MBit/s 49,90 Euro (59,90), 3 MBit/s 74,90 Euro (79,90), 4 MBit/s 99,90 Euro (109,90), 10 MBit/s 249,90 Euro (269,90). Bei den Angeboten mit einem Download-Upload-Verhältnis von 2:1 können bis zu 40,- Euro pro Monat gespart werden.

Alle Angebote sind reine Flatrates. Noch bis zum 31. Januar 2005 läuft die WLAN-Aktion von Kabel BW. Alle, die bis Ende Januar einen Vertrag über High Speed Internet ab 512 KBit/s abschließen, erhalten kostenlos einen WLAN-Router im Wert von 99,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Markus 15. Jan 2005

Funktioniert im Raum Ludwigsburg einwandfrei und das nun schon bei mir seit 10.2003...

Micha 06. Jan 2005

Warum sollte Kabel durch digitales Fernsehen aussterben ? Warum sind die Preise zu hoch...

p.roehl@web.de 06. Jan 2005

Hallo, mein Kommentar: Preise viel zu hoch, Technik ist in 1-2 Jahren überholt, mit dem...

Micha 05. Jan 2005

Wo hast Du denn in den AGBs was von p2p gelesen ?

Sharer 05. Jan 2005

Holla, laut AGB scheinen P2p-User nichts von dem Angebot zu haben. :-(


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /