Abo
  • Services:

Spieletest: Chronicles of Riddick - Vin Diesel auch am PC

Atmosphärisch und optisch begeisternde Action

Kurz vor Jahresende brachte Vivendi Universal recht heimlich, still und leise die PC-Umsetzung von "Chronicles of Riddick" in die Läden - dabei hätte der Titel große Aufmerksamkeit mehr als verdient. Denn in Sachen Action-Spiele und Shooter gehört das Spiel zweifelsohne zum Besten, was 2004 erschienen ist - und stellt stellenweise sogar Genre-Highlights wie Doom 3 in seinen Schatten.

Artikel veröffentlicht am ,

Chronicles of Riddick
Chronicles of Riddick
Inhaltlich hat sich zu der bereits Mitte 2004 erschienenen Xbox-Version kaum etwas getan. Der Spieler übernimmt also wiederum die Figur des von Vin Diesel verkörperten Schwerverbrechers Richard Riddick. Dieser wird zu Beginn des Spiels mit einer Reihe anderer gefährlicher Krimineller in das Hochsicherheitsgefängnis Butcher Bay eingeliefert. Kaum ist er dort eingetroffen, umtreibt ihn natürlich nur noch ein Gedanke: so schnell wie möglich weg hier. Das ist allerdings leichter gesagt als getan - denn neben unzähligen Wachen, Sicherheitsvorrichtungen und einer unwirtlichen Umgebung sind auch die anderen Gefängnisinsassen kaum Faktoren für ein langes und gesundes Leben.

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Bereits kurz nach der Intro-Sequenz darf man seinen ersten Fluchtversuch starten und sich dabei mit der grundlegenden Steuerung vertraut machen: Riddick kann sich in bester Splinter-Cell-Manier unauffällig von hinten an Wachen anschleichen, sie in den Schwitzkasten nehmen und sie bewusstlos schlagen oder sich etwa auch an Rohren an der Decke entlanghangeln und Kontrahenten durch einen beherzten Sprung in die Tiefe erledigen. Kommt es zum Kampf Mann gegen Mann, sind aber auch handfeste Prügeleien kein Problem - mit der linken Maustaste schlägt man zu, die rechte dient zum Blocken.

Zwar entpuppt sich die anfängliche Flucht schnell als Traum, dem Riddick erlegen ist, als Tutorial erfüllt das Ganze seinen Zweck aber hervorragend. Als Nächstes allerdings gilt es erst einmal, sich mit dem rauen Alltag im Knast abzufinden - und der ist nicht nur brutal, sondern hält einen mit viel Abwechslung auch von Anfang an auf Trab.

Spieletest: Chronicles of Riddick - Vin Diesel auch am PC 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Obi Wan 13. Dez 2006

Oh mann, Pisa lässt grüssen ! Wie wärs , wenn man erstmal Deutsch lernt, bevor man...

vin 29. Mai 2006

vin diesel hatt bestimt mer in der bierne als alle die über ihn lestern.

Vin 28. Mai 2006


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /