Abo
  • Services:

Gene Troopers - Neuer Shooter für Konsolen und PC

Shooter soll über TDK Mediactive noch 2005 erscheinen

Shooter-Fans können sich nicht beklagen - der Nachschub an Spielen reißt nicht ab. Auch TDK Mediactive will ein Stück vom Kuchen abhaben und tourt gerade durch die Spieleredaktionen, um seinen für PS2, Xbox und PC in Entwicklung befindlichen Shooter Gene Troopers bekannt zu machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 Xbox
Screenshot #1 Xbox
Dass Gene Troopers zu einem Blockbuster wie die PC-Highlights Far Cry, Doom 3, Half-Life 2 und vermutlich auch das kommende Stalker wird, erwartet auch TDK Mediactive nicht, will das Spiel aber durch eigene Atmosphäre und Optik würzen. Als Vorbilder sollen dabei Science-Fiction-Filme aus den 70er- und 80er-Jahren dienen - darunter Buck Rogers, Barbarella und Flucht ins 23. Jahrhundert (Logan's Run).

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Duisburg
  2. matrix technology AG, München

Screenshot #2 Xbox
Screenshot #2 Xbox
An den ersten Screenshots ist das bisher aber noch nicht sonderlich gut zu erkennen - abgesehen von den Waffen vielleicht. Das von TDK beauftragte, bisher geheim gehaltene Entwicklerstudio konzentriert sich dabei primär auf die PS2- und Xbox-Entwicklung und will hier Maßstäbe bei der Grafik setzen - bei den PCs überlässt man das Feld lieber Half-Life 2 (HL2) und Co. Immerhin setzt man aber auf die realistische Havoc-Physik-Engine, wie sie auch in HL2 zum Einsatz kommt.

Screenshot #3 Xbox
Screenshot #3 Xbox
Um möglichst viele Spieler anzusprechen, bedient man sich bei der Entwicklung von Elementen, die aus anderen Spielen schon bekannt sind. So wird es etwa ein Vier-Personen-Team geben, dessen Mitglieder mit ihren Spezialfertigkeiten einem zur Seite stehen und ab und an auch gesteuert werden können. Dabei soll sich das Spiel auf die offensive oder defensive Vorgehensweise des Spielers anpassen, indem die Gegner entsprechend reagieren oder unterschiedliche Gegenstände zu finden sind.

Screenshot #4 Xbox
Screenshot #4 Xbox
Auch die Idee mit der Metamorphose des von Aliens entführten Helden "Bridger" klingt bekannt und lässt vermuten, dass der Held über wachsende oder wechselnde Kräfte verfügen wird. Definitiv soll die Charakterentwicklung eine Rolle spielen und auch noch Action-Rollenspieler angesprochen werden. Noch wurde aber nicht verraten, was die Gene Troopers - so nicht nur der Name des Spiels, sondern auch der Widersacher - mit Bridger angestellt haben, der auf seiner Flucht seine Team-Mitglieder aufsammelt.

Ob Gene Troopers gelingen wird, soll sich im Laufe des Jahres 2005 zeigen, ein genauerer Termin für die Fertigstellung ist noch nicht genannt worden. Zumindest für PS2 und Xbox gibt es laut TDK Mediactive schon erste lauffähige Demos, die zur Präsentation genutzt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)
  2. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  3. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  4. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)

drago 14. Feb 2005

Noch ein bisschen Feinschliff und es ist ordentlich ;)

Steeler 06. Jan 2005

F.E.A.R. ist ein Egoshooter aus dem Hause Monolyth. Wird einer der besten Shooter aller...

Andreas... 06. Jan 2005

Kotor2 = Knights of the old Republic 2. Ein RPG im StarWars Universum. F.E.A.R. = ?

Ekelpack 06. Jan 2005

Hurra... endlich mal etwas fuer mich...

Steeler 06. Jan 2005

Und im Herbst diesen Jahres kommt F.E.A.R.!!! Ich F.R.E.U.E. mich!!!!!


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /