Abo
  • Services:

CES: Philips kündigt Blu-ray-Laufwerk an (Update)

Prototyp eines CD-, DVD- und Blu-ray-Kombilaufwerks in Las Vegas zu sehen

Auf der vom 6. bis 9. Januar 2005 in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) will Philips ein Blu-ray-Laufwerk vorstellen. Den vom DVD-Forum favorisierten DVD-Nachfolge-Standard HD-DVD unterstützt das Laufwerk nicht, immerhin kann es aber auch CDs und DVDs lesen und beschreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Laufwerk verwendet eine neue kompakte "OPU81 Dreifach-Laser-Einheit" (Optical Pick-up-Unit), die durch den Einsatz von infrarotem, rotem und blauem Laser Blu-ray Discs ebenso lesen und beschreiben kann wie DVDs und CDs.

Stellenmarkt
  1. MSC Technologies GmbH, Neufahrn bei München
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim

Marktreif ist das Blu-ray-Laufwerk allerdings noch nicht, auf der CES zeigt Philips nur einen Prototypen. Die deutsche Niederlassung des Herstellers wollte auf Nachfrage noch keinen Termin für eine mögliche Markteinführung nennen - auch ein Preis wurde noch nicht genannt. Die Technik soll aber schon dieses Jahr fertig werden.

Für den Kunden dürften der Erwerb reiner Blu-ray- oder HD-DVD-Geräte - wie auch bei mittlerweile so gut wie ausgestorbenen DVD-Brennern, die nur DVD-R oder DVD+R unterstützen - wenig sinnvoll sein. Immerhin ist noch nicht absehbar, welcher Standard sich durchsetzen wird oder ob beide nebeneinander existieren werden, genügend Unterstützung dafür scheint jeweils vorhanden zu sein, mit einem leichten Vorteil für die HD-DVD.

Sowohl HD-DVD als auch Blu-ray werden voraussichtlich ab Ende 2005/Anfang 2006 durchstarten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 32,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 2,50€

domis-hp 16. Jun 2008

genauso wie http://domishp.de.gg http://www.domishp.de.gg ist genau das glieche wie...

Homepag3 28. Mai 2008

danke domis hp hab erst gedacht du meinst iwie domis homepage aba kp domis hp und...

domishp 04. Mai 2008

Hier gibts ja auch das Script für ein Diebspiel kostenlos! Es kann von jedem umsonst...

domishp.de.gg 04. Mai 2008

Hier gibts ja auch das Script für ein Diebspiel kostenlos! Es kann von jedem umsonst...

Fguard 31. Okt 2007

ich kenne auch eins www.diebspiel-knuddels.de.tc da kan man auch knuddels gewinnen ist...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate X angesehen (MWC 2019)

Das Mate X ist das erste faltbare Smartphone von Huawei. Der Bildschirm ist auf der Außenseite eingebaut. Im ausgeklappten Zustand ist er 8 Zoll groß.

Huawei Mate X angesehen (MWC 2019) Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  2. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)
  3. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test: Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test
Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro

Die Geforce GTX 1660 Ti von Zotac ist eine der günstigen Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur, dennoch erhalten Käufer ein empfehlenswertes Modell: Der leise Pixelbeschleuniger rechnet praktisch so flott wie übertaktete Modelle, braucht aber weniger Energie.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Metro Exodus im Technik-Test Richtiges Raytracing rockt

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


      •  /