Abo
  • Services:
Anzeige

Verwaltungsgericht Koblenz führt Klage per E-Mail ein

Elektronischer Rechtsverkehr für die 1. Instanz am Verwaltungsgericht Koblenz

Das Verwaltungsgericht Koblenz ermöglicht jetzt für die 1. Instanz den elektronischen Rechtsverkehr. Bereits im Februar 2004 hatte das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz im Rahmen eines Pilotprojekts den elektronischen Rechtsverkehr mit dem Ziel eingeführt, den Beteiligten in einem gerichtlichen Verfahren die umfassende elektronische Kommunikation und Information zu ermöglichen.

Seit Beginn des neuen Jahres können beim Verwaltungsgericht Koblenz nun Klagen auch per E-Mail erhoben, Schriftsätze samt Anlagen eingereicht und vom Gericht an die Verfahrensbeteiligten übermittelt werden. Das Gericht hat hierfür ein zentrales elektronisches Postfach eingerichtet und führt elektronische Akten.

Anzeige

Die Justiz erhofft sich durch den elektronischen Rechtsverkehr einen schnelleren und effektiveren Informationsfluss. So können etwa die Verfahrensbeteiligten rund um die Uhr über das Internet jederzeit Einsicht in die elektronische Akte nehmen.

Um sicherzustellen, dass die elektronischen Dokumente von den Verfahrensbeteiligten und dem Gericht vollständig und unverfälscht übermittelt werden, sind die Dokumente mit einer qualifizierten elektronischen Signatur zu versehen. Eine zusätzliche Sicherheit bei der elektronischen Übertragung soll zudem eine Verschlüsselung der E-Mail bringen.

Der elektronische Rechtsverkehr stellt dabei ein zusätzliches Angebot für alle Verfahrensbeteiligten dar, die gewohnten Kommunikationswege stehen auch weiterhin zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Quadruped 04. Jan 2005

Naja, es gab ja schon vor Jahren genügend Versuchsreihen in anderen Verwaltungsgerichten...

Sturmkind 04. Jan 2005

LOL ich würde Dir ja gerne helfen aber der SpamAssassin läuft zu gut und die paar Mails...

Sturmkind 04. Jan 2005

Mir wäre es lieber wen man Petitionen endlich per E-Mail abliefern könnte! Grüße Sturmkind

CyberTim 03. Jan 2005

Ich klage gegen Versender von Spam. Als Beweis leite ich die ganzen Spam-Mails der...

Lala 03. Jan 2005

Wenn so manch einer hin und wieder den Duden genauso vorbildlich nutzen würde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KWS Services Deutschland GmbH, Einbeck
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. ANSYS Germany GmbH, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Nicht mal auf Macs..

    mfreier | 00:58

  2. Geht's nur mir so oder is dieses mal das Klima...

    ManMashine | 00:45

  3. Und 12% wollen einen unbezahlbaren?

    arthurdont | 00:43

  4. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    ML82 | 00:37

  5. Re: Bandbreite allein ist ein schlechter...

    ML82 | 00:30


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel