Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Silent Storm Sentinels - Rundenbasierte Hatz

Fortsetzung des beliebten Silent Storm in Form eines Add-Ons

Die Erweiterung "Silent Storm: Sentinels" setzt das im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Taktikspiel "Silent Storm" fort. Nach dem offiziellen Ende des Krieges 1945 ist der Spieler Mitglied der geheimnisvollen Gruppe "The Sentinels" geworden, welche die fiktive Gruppe um Thors Hammer bekämpft, um die es auch schon im ersten Teil ging. Anstelle der Mitstreiter und Waffen, die man während des Krieges noch kostenlos zur Verfügung gestellt bekam, muss man nun in der Heimatbasis gegen Cash die Spezialisten anwerben oder die geeigneten Waffen beschaffen.

Ansonsten ist das Spielprinzip gleich geblieben - das rundenbasierte Spiel fängt immer in der Basis an und von hier aus plant man nicht nur seine Einsätze und staffiert sich aus, sondern fliegt tatsächlich auch los - bis auf die erste Mission, in der man unvermittelt im Gefängnis aufwacht und erst einmal von dort entkommen muss. Zunächst muss man sich allerdings für eine der Soldaten-Klassen entscheiden, die alle mit etwas anderen Talenten gesegnet sind und die man im Spiel noch ausbauen kann.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Das in echter 3D-Grafik gestaltete Spiel besitzt sogar eine Rag-Doll-Funktion, die die Gegner entsprechend der Einschuss-Stelle taumeln lässt. Gebäude können wieder vollständig zerstört werden und auch die restliche Umgebung trägt bleibende Schäden beispielsweise von Granaten davon. Die meisten Missionen sind Search-&-Rescue-Operationen oder die Vernichtung von einzelnen Gegnern. Auf dem Weg zu ihnen ist man ständigen Gefahren durch größere Feindverbände ausgesetzt, die einem an den Kragen wollen. Während man in den ersten Missionen noch allein unterwegs ist, begleiten einen daraufhin manchmal Mitstreiter.

Spieletest: Silent Storm Sentinels - Rundenbasierte Hatz 

eye home zur Startseite
dakky 12. Jan 2005

stimmt leider... als die ruestungen kamen und man fast nur noch mit "grossen" waffen...

Inu 12. Jan 2005

Ich kann über die Rüstungen hinwegsehen, da hab ich kein Probleme mit. Der Rest des...

icke 11. Jan 2005

Die Rüstungen empfinde ich auch als störend. Ein SciFi Modus wie in JA2 hätte es ja auch...

ThorMieNator 11. Jan 2005

Ich sehs schon in den Screenshots. Man rennt wieder in diesen absurden Rüstungen rum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel