Abo
  • Services:
Anzeige

Debian: Neue Woody-Revision erschienen

Debian GNU/Linux 3.0r4 steht zum Download bereit

Zum 1. Januar 2005 haben die Entwickler der freien Linux-Distribution Debian GNU/Linux ein weiteres Update für Debian 3.0 alias "Woody" veröffentlicht. Die neue Version Debian GNU/Linux 3.0 r4 bringt einige Sicherheitsupdates, behebt aber auch einige schwerwiegendere Probleme.

Debian-Nutzer, die ihre Woody-Systeme regelmäßig via security.debian.org aktualisieren, werden dabei kaum Pakete aktualisieren müssen. Das Update stellt keine neue Debian-Version dar, es werden vielmehr nur einige Pakete aktualisiert.

Anzeige

Daher gibt es auch keinen Grund, ältere CDs mit Debian 3.0 wegzuwerfen, damit eingerichtete Systeme lassen sich nach einer Installation auf die neue Debian-Revision aktualisieren.


eye home zur Startseite
phobie 07. Jan 2005

Dem ist doch so: http://packages.debian.org/testing/kde/kdebase Nutze hier auf meinem...

dstrowtch 03. Jan 2005

Es waere bei direkten Uebersetzungen anderer Netzquellen nett, diese auch zu nennen. In...

Kritiker 03. Jan 2005

Danke! ... also keine "Iso's"

Nifty 03. Jan 2005

http://www.debian.org/News/2005/20050101 Upgrading to this revision online is usually...

Kopp 03. Jan 2005

Ein einfliesen von KDE 3.3 in Sarge wär glaub ich ein größeres Weihnachtsgeschenk gewesen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  2. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  4. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 11:59

  2. Re: Sehr schade, RIP i.MX

    bla | 11:59

  3. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Pfirsich_Maracuja | 11:54

  4. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 11:54

  5. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Comicbuchverkäufer | 11:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel