Abo
  • Services:

Golem.de: Forum mit neuen Funktionen

Verbesserte Thread-Struktur und optionale Registrierung möglich

Das Golem.de-Forum präsentiert sich kurz nach dem Jahresbeginn 2005 in einer neuen Version: Zahlreiche Funktionen sollen die Übersicht erhöhen und die Kommunikation vereinfachen - auch eine Nutzer-Registrierung steht nun zur Verfügung und eröffnet neue Möglichkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Golem.de-Forum gibt es nun die Möglichkeit zur Einrichtung eines eigenen Nutzer-Accounts. Sie können sich so durch die Anmeldung Ihren "Nickname" sichern. Dennoch ist es auch weiterhin möglich, ohne Registrierung am Forum teilzunehmen. Allerdings müssen anonyme Nutzer mit einigen Einschränkungen zurechtkommen, während registrierte Nutzer einige Vorteile erhalten.

Inhalt:
  1. Golem.de: Forum mit neuen Funktionen
  2. Golem.de: Forum mit neuen Funktionen

Bei der Anmeldung müssen Sie eine funktionsfähige E-Mail-Adresse eingeben, an die eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung geschickt wird. Später gehen auch gewünschte Benachrichtigungen über neue Beiträge an diese E-Mail-Adresse. Zwar können Sie diese Adresse jederzeit ändern, müssen eine neue Adresse aber erneut bestätigen.

Darüber hinaus verfügt das Forum über zahlreiche neue Funktionen, welche die Benutzung deutlich komfortabler machen und bei umfangreichen Diskussionen für mehr Übersicht sorgen sollten. Einige Neuerungen sind im Folgenden aufgeführt:

Eigenes Profil
Registrierte Benutzer können ihren Account über das eigene "Profil" verwalten, das Passwort ändern sowie eine Signatur für eigene Beiträge eingeben. Ferner bestimmt man darüber die Darstellung in den Foren und den Übersichtslisten. Auch kann festgelegt werden, ob andere Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Realnamen zu sehen bekommen. Zudem haben Sie hier Zugang zu privaten Nachrichten.

Profil
Profil
Stellenmarkt
  1. financeAds GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. ATLAS TITAN Paderborn GmbH, Wuppertal

Private Nachrichten
Ein privates Nachrichtensystem erlaubt es, mit anderen registrierten Forums-Nutzern direkt in Kontakt zu treten, ohne dass Sie deren E-Mail-Adresse kennen müssen. Ausgehende und eingehende private Nachrichten können Sie über Ihr Profil verwalten; erhalten Sie neue private Nachrichten, wird Ihnen dies auch im Forum signalisiert. Die gesamte Kommunikation läuft dabei unverschlüsselt ab und wird auf unserem Server gespeichert, ist also absolut ungeeignet, um sensible Informationen auszutauschen. Sie kann aber dazu genutzt werden, um beispielsweise anderen Mitgliedern die eigene E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Neue Nachricht
Neue Nachricht

Navigation
Im Kopf der Seite finden sich in der "blauen Zeile" die wichtigsten Navigationspunkte: Forenübersicht im aktuellen Ordner ("Foren"), Suchfunktion ("Suche"), "Login" bzw. "Logout" und je nach Status der Zugang zum eigenen "Profil" sowie den "privaten Nachrichten".

Navigation
Navigation

Neue Thread-Struktur
Die Kommentierfunktion zu Artikeln erhält mit dem neuen Forum eine komplett neue Struktur. Daher wurde es notwendig, Kommentare aus dem alten und neuen Forum getrennt zu verwalten. So findet man künftig frühere Diskussionen zu Artikeln aus der Zeit vor der Forumsumstellung am 13. Januar 2005 im Forums-Ordner "Artikel-Kommentare (alt, bis 13.1.2005)", während die Beiträge im neuen Forum im Verzeichnis "Artikel-Kommentare (neu)" gesammelt werden. Wenn also News-Artikel oder Beiträge aus der Zeit vor der Forumsumstellung kommentiert werden, erhält man statt der neuen die alte Forumsstruktur ohne die nun eingeführten Neuerungen. Somit wird es in einer kurzen Übergangszeit ein Nebeneinander von altem und neuem Forum geben. Wie gehabt erscheinen die Kommentare weiterhin unter den Artikeln und werden auch auf der Homepage eingeblendet.

Golem.de: Forum mit neuen Funktionen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

7bit 04. Dez 2007

Warum wird meine Signatur nicht angezeigt? In der Vorschau seh ich sie, aber im...

b-white 05. Dez 2005

wollt einfach aml wissen ob man für die xbox unbidingt die orginal microsoft fesstplatte...

Katsenkalamitaet 19. Jan 2005

Du bist mir zu jenseitig, als daß ich da noch Zeit investieren möchte.

Katsenkalamitaet 17. Jan 2005

Ich bin der... ANDERE...

Katsenkalamitaet 17. Jan 2005

Du fingst an, zu behaupten, mann könne nicht Wahrheit von Unwahrheit unterscheiden. Dann...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /