VATM: Für Silvestergrüße besser SMS statt MMS

Überlastete Handy-Netze lassen SMS am ehesten durch

Zu Silvester wird es gegen Mitternacht nicht nur feuchtfröhlich und explosiv, auch die Fest- und Mobilfunknetze werden auf die Probe gestellt. Zu keinem anderen Zeitpunkt im Jahr wird gleichzeitig so viel telefoniert und "ge-SMSt" - der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V. rät deshalb vom Versand für MMS ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Fünfmal mehr als an allen anderen Tagen sind die Netze zu Silvester und Neujahr ausgelastet. Allein 500 Millionen SMS bahnen sich an diesen Tagen ihren Weg durch die Netze, auch dann, wenn ein Besetztzeichen ertönt. Selbst Handy-Nutzer, die ihr Mobiltelefon sonst eher spärlich nutzen, tippen zum Jahreswechsel SMS-Grüße. Der SMS-Dienst soll mittlerweile in Deutschland zum beliebtesten Kommunikationsmittel in der Silvesternacht geworden sein.

Stellenmarkt
  1. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
  2. System-Specialist (m/w/d) Software Portfolio- / Lizenzmanagement
    Allianz Technology SE, Unterföhring bei München
Detailsuche

Auch auf Grund der zunehmenden Zahl von mit Kamera bestückten Handys erwarten VATM und DialogConsult einen sprunghaften Anstieg auf voraussichtlich über 2 Millionen MMS an diesen beiden Tagen. Der Versand von SMS ist dennoch sinnvoller, da er bei besonders überlasteten Handy-Netzen zeitnaher bzw. überhaupt erfolgt: "Meist können sich SMS über den so genannten Signalisierungskanal noch an Sprache und Bildern vorbeimogeln. Bilder per MMS schaffen das nicht. Sie brauchen 250-mal mehr Platz und sind daher vielleicht etwas länger unterwegs", erklärt Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM.

Im Durchschnitt soll allein über den Jahreswechsel fast jeder in Deutschland fünf Kurzmitteilungen schreiben und bekommen, so der VATM. "Mit fast 30 Milliarden SMS und MMS sind wir auch dieses Jahr wieder einmal Europameister", freut sich Grützner. Die zur Einführungsphase kostenlosen SMS lassen sich die Mobilfunkunternehmen auch immer noch gut bezahlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thomas 03. Jan 2005

Jahr-2000-Crash mit 4 Jahren Verspätung :-). MfG Thomas

troll collect 03. Jan 2005

ich wäre an silvester sogar glücklich gewesen wenn mein handy überhaupt funktioniert...

Seelenflug 03. Jan 2005

Die älteren mögen sich evt. noch an die Zeiten erinnern, wo die D-Netze gerade ihren...

Hallo 02. Jan 2005

so eine definitive Aussage, aber dann nicht richtigen gelesen bzw. nicht alles gelesen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /