Abo
  • Services:

Abendfüllender Creative-Commons-Spielfilm aus Deutschland

BitTorrent- und eDonkey-Unterstützung

Junge Leipziger Filmemacher haben einen "Open-Source-Film" veröffentlicht. Sie erzählen die Geschichte vom Versuch dreier naiver Jungen, auf der Suche nach den amerikanischen Klischees die USA in einem amerikanischen Straßenkreuzer zu durchqueren.

Artikel veröffentlicht am ,

Das komplette, 104-minütige Roadmovie "Route 66 - ein amerikanischer albTraum" kann aus dem Internet (www.route66-der-film.de) kostenlos und legal heruntergeladen werden. Auch der Soundtrack und das Buch zum Film werden kostenlos angeboten.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. SIGMA-Elektro GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Unter dem Motto "Freie Filme für freie Bürger!" machen sich die Filmemacher für den Open-Source-Gedanken stark und veröffentlichen den Film unter einer Creative-Commons-Lizenz. Bereits in den ersten Tagen wurden nach Angaben der Verantwortlichen mehrere tausend Downloads der 715 MByte großen DivX-Datei gezählt. Neben regulären Downloads werden auch ein BitTorrent-Tracker betrieben und eDonkey-Links zur Verfügung gestellt.

Neue Wege gehen die Filmemacher des VEB FILM Leipzig auch in Sachen DVD-Vertrieb. Wer eine DVD bestellen will, etwa wegen des 5.1-Sounds oder der besseren Bildqualität, der bestimmt den Preis selbst. Der Mindestpreis ergibt sich aus den Produktions- und Versandkosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-76%) 11,99€

Peterlein 23. Aug 2009

Hab mir auch die cinemantischen Abenteuer gezogen. Cool. Danke. Weiter so.

Suche freie Filme 27. Jun 2009

Danke für den Tipp. Runtergeladen und für gut befunden. Free Films!

bluaMauritius 04. Mai 2008

Aw.: Es darf aber nicht vergessen gemacht werden, dahs der Interaktive Konkreativ...

Ditre 13. Apr 2008

Zwischen genereller Kommerzialisierung und Unkostendeckung, mindestens also...

Mona 29. Nov 2007

Dito!!!! Sponsor them!!! Mona


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /