• IT-Karriere:
  • Services:

Der Weihnachtsmann bringt kein Debian 3.1

Debian Sarge kommt erst 2005, dafür aber mit GNOME 2.8 und KDE 3.3

Wer noch Hoffnung hatte, die Debian-Entwickler würden "Sarge", die kommende Version der freien Linux-Distribution, noch unter den Weihnachtsbaum legen, wird enttäuscht sein. Wie Andi Barth vom Debian Release Team jetzt klarstellt, wird Debian 3.1 definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Die Verschiebung hat aber auch positive Seiten.

Artikel veröffentlicht am ,

So haben die Debian-Entwickler die Integration von GNOME 2.8 abgeschlossen, so dass Debian 3.1 alias "Sarge" mit der derzeit aktuellen Version von GNOME ausgeliefert wird. Auch KDE 3.3 soll noch seinen Weg in Sarge finden, mit dem Upload der ersten KDE-3.3.1-Pakete wird in Kürze gerechnet, in ein bis zwei Wochen soll KDE 3.3 dann im Testing-Zweig enthalten sein.

Stellenmarkt
  1. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a.G., Koblenz
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Ursache für die weitere Verzögerung ist vor allem das Fehlen von "testing-security", also Sicherheits-Updates für den Testing-Zweig, in dem Sarge entwickelt wird. Hier waren einige Änderungen an der Backend-Software nötig, die derzeit noch getestet werden.

Zudem haben die letzten Sicherheits-Updates für den Kernel zu unerwarteten Änderungen des ABI (Application Binary Interface) geführt, die sich auf den Debian Installer (d-i) auswirken. Ein Update für den d-i RC2 soll sich dieser Probleme annehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  2. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...
  3. (aktuell u. a. Grand Ages: Medieval für 3,50€, Table Manners 6,66€, Okami HD 7,50€)

Dargso 27. Dez 2004

Macht doch nix. Wie heißt es? Aus Fehlern lernt man genau.

-.- 23. Dez 2004

lol...langsam bin ich nur noch genervt durch die warterei...die anzahl der rc-bugs hat in...

Feuerfuchs 23. Dez 2004

Hauptsache Debian 3.1 wird immer besser und schöner...

gulum.de 23. Dez 2004

nein, das wird zunächst auf hurd portiert und erst dann veröffentlicht. 42

clicks 23. Dez 2004

Dann ist bestimmt auch Duke Nukem Forever enthalten :)


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
    •  /