Abo
  • Services:
Anzeige

Half-Life 2: Kostenloses Softimage-Tool für Mod-Entwickler

Mittels weiterer Add-Ons nicht nur für Source-Engine-Spiele nutzbar

Avid hat für Nutzer des Half-Life-2-SDK eine spezielle Version seiner professionellen 3D-Animations-Software Softimage|XSI veröffentlicht. Die kostenlose Software erlaubt es, 3D-Inhalte für die in Valves 3D-Shooter zum Einsatz kommende Source-Engine zu entwickeln.

Das Softimage|XSI Mod Tool für Half-Life 2 soll in Verbindung mit dem Half-Life 2 SDK die Entwicklung von Charakteren, Gegenständen und Umgebungen ermöglichen. Die mit der 3D-Animations-Software generierten 3D-Objekte können ohne weitere Konvertierung für Half-Life-2-Mods und andere auf der Source-Engine basierende Spiele-Erweiterungen genutzt werden. Zusätzliche Add-Ons für das Mod Tool sollen auch einen Export in andere, auch künftige Spiele ermöglichen.

Anzeige

Neu ist die Partnerschaft zwischen dem Softimage- und dem Valve-Team nicht - schon im vergangenen März gab es anlässlich der Games Developer's Conference (GDC) 2004 eine erste Version der kostenlosen Software, damals noch unter dem Titel Softimage|XSI EXP. Diese soll über 100.000-mal heruntergeladen worden sein. Damals war allerdings das Half-Life 2 SDK noch nicht frei verfügbar.

Das Softimage|XSI Mod Tool für Half-Life 2 wurde darauf nun angepasst und beinhaltet Werkzeuge für die Erstellung, Texturierung und Animation von Charakteren und Gegenständen. Das für realistischere Objekte nötige Normal-Mapping wird ebenso unterstützt wie eine Echtzeitdarstellung von Effekten.

Valve-Gründer und -Chef Gabe Newell zeigte sich entsprechend gespannt darauf, was die Half-Life-2-Community für Mods hervorbringen wird. Softimage versucht, mit der Aktion vor allem kreative Nachwuchskräfte zu fördern - und gleichzeitig seine Software auch bei Hobby-Kreativen und Semi-Professionellen bekannter zu machen. Aus diesem Grunde basiert das Softimage|XSI Mod Tool für Half-Life 2 auch auf einer abgespeckten Version der Profi-Software Softimage|XSI und bringt teilweise Funktionen der aktuellen Version 4.2 mit sich.

Avids universales Softimage|XSI Mod Tool v.4.2, eine Dokumentation (nur nach kostenloser Anmeldung) und das für Half-Life 2 nötige Add-On für das Mod Tool finden sich zum Download unter Softimage.com bzw. bei den dort verlinkten Download-Partnern.


eye home zur Startseite
multiply 15. Jun 2007

"...Satzzeichen sind für dich wohl unbekannt...

Guc 04. Sep 2006

http://server2.dasarbeitslosenspiel.de/beg.php?id=4208

deppen 10. Feb 2006

"""Kostenlos!!!""" lol bestimmt das ist nur ne demo lol welcher Entwickler ist so doof...

-=[Mappergod]=- 28. Mai 2005

Nichts gegen Türken ja! Down the Politics mag ja ein Arsch sein aber das Zeug zum Türken...

HugoAGA 20. Jan 2005

Diese Nachricht war an "Down the politics" gerichtet!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  3. Comline AG, Dortmund
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 289,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Entlassungen oder Stellenstreichungen?

    Dee Kay | 19:20

  2. Re: As usual

    Trockenobst | 19:13

  3. Re: 190.000 Euro sollen an den TÜV für eine...

    mnehm1 | 19:10

  4. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    voxeldesert | 19:06

  5. Re: Das ist ein Fehler

    GangnamStyle | 19:04


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel