Abo
  • Services:

Gameolympics: Nachwuchswettbewerb sucht Spiele-Entwickler

Wettbewerb soll deutscher Entwicklerszene helfen

Mit dem neuen Programmierwettbewerb Gameolympics sollen deutsche Talente zur Entwicklung von PC- und Handy-Spielen animiert und die deutsche Spieleentwickler-Szene gestärkt werden. Veranstaltet wird der Gameolympics-Wettbewerb von der Entwickler-Community Softgames.de und dem Computerbuchverlag Carl Hanser Verlag.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Teilnehmer erhalten die Aufgabe, zum Thema "Games Convention" (GC) ein PC- oder Handy-Spiel zu entwickeln. Mit den zwei Sonderkategorien "Microsoft .NET" und "Exit Games" sollen auch professionelle Entwickler angesprochen werden.

Stellenmarkt
  1. ITEOS - Anstalt des öffentlichen Rechts, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe
  2. Aenova Group, Wolfratshausen

Prämiert werden jeweils die Kategorien "beste Grafik", "bester Sound", "beste Idee", "beste Umsetzung" und "beste Programmierung". Die Gewinner sollen auf der vom 17. bis 21. August 2005 stattfindenden Spielemesse Games Convention (GC) 2005 bekannt gegeben werden.

Als Preise winken unter anderem ein MSDN-Jahresabo, ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum bei einem großen Spielehersteller und Publisher, Publishingverträge von Exit Games und O2, aktuelle Siemens-Handys sowie Software- und Bücherpakete.

Inwiefern die Organisatoren den Teilnehmern bei der Neugründung eines eigenen Entwicklerstudios beratend zur Seite stehen, ist nicht bekannt. Aus den Wettbewerbsregeln bekannt ist hingegen, dass die Teilnehmer die Nutzungsrechte an den Wettbewerbsbeiträgen unbegrenzt an die Softgames.de GbR abtreten müssen, dies bei Vermarktung aber pro verkauften Spiel anteilig vergolten wird. Auch eingereichte Projekte, die nicht zu den Gewinnern gehören, dürfen ohne vorherige Freigabe durch die Games Convention nicht verkauft werden - die Entwickler sind damit vom Wohlwollen der Messeorganisation abhängig.

Der Wettbewerb richtet sich vornehmlich an ambitionierte, unabhängige semi- und professionelle Spiele-Programmierer, Grafiker und Musiker. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren. Der Einsendeschluss ist der 08. Juli 2005. Weitere Informationen finden sich unter www.gameolympics.de.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

franka zis 22. Jun 2006

Hey Zeisel, wenn du das liest, melde Dich bitte gruzz, franka zis...

urs 31. Dez 2004

... es gibt sicherlich auch Firmen, die ihre Praktikanten fair behandeln, aber leider...

zeisel 31. Dez 2004

Ein bezahltes Praktikum bei einem deutschen Spielehersteller? Da bin ich aber mal...

Alexander Krug 30. Dez 2004

Hallo, erstmal vorab: Niemand sagt etwas davon, dass das Praktikum unbezahlt ist. In...

zeisel 30. Dez 2004

hihi Bei mir genauso. ich hatte noch glueck das ich bischen geld bekommen habe, aber die...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /