Abo
  • Services:

Bloodlines-Patch ist endlich da

Vor allem Fehler mit Questen behoben

Mit "Vampire: The Masquerade - Bloodlines" hat Activision ein zwar atmosphärisch fesselndes, aber technisch unausgereiftes Rollenspiel geliefert und sich damit einiges an Kritik gefallen lassen müssen. Für das auf der Half-Life-2-Engine basierende Vampir-Action-Rollenspiel haben es die Entwickler aber nun doch geschafft, den lang erwarteten Patch herauszubringen und versprechen damit deutlich weniger Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,

Bloodlines (PC) #1
Bloodlines (PC) #1
Unter anderem sollen nun Probleme beim Start, mit falschen Dialogboxen und der Tastaturbelegung beseitigt worden sein. Bei Überladung des eigenen Charakters gibt es nun eine Warnmeldung, wenn Gegenstände aus einem übervollen Inventar fliegen - damit der auf den Boden gefallene Gegenstand nicht übersehen wird, kennzeichnet ihn nun ein Partikeleffekt. Behoben wurden auch einige der vom Spieler zu erfüllenden Aufgaben - hier soll es weniger Abstürze und Fehler geben.

Stellenmarkt
  1. Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  2. Convidis AG, Sankt Gallen (Österreich)

Gegen Grafik- und Sound-Probleme empfiehlt Activision Ähnliches wie Valve bei Half-Life 2: Es sollten neue Treiber installiert sein und wenn das nicht hilft, die Auflösung auf 800 x 600 Bildpunkte reduziert sowie im Hintergrund laufende Anwendungen - auch Anti-Virus-Software - beendet werden. Vor allem die Umgebungseffekte sollen dem Rechner viel abverlangen und sollten bei Problemen deaktiviert werden, wenn eine Detail-Reduzierung nichts bringt. Darüber hinaus verlange Bloodlines eine 1,4-GByte-Auslagerungsdatei - Windows 98, ME oder XP sollten deshalb die Größe der Auslagerungsdatei entsprechend anpassen dürfen. Unter Windows 2000 sollte die maximale Größe der Auslagerungsdatei von Hand auf 1,4 GByte gesetzt werden.

Zum Download findet sich der Bloodlines-Patch, der das Spiel auf die Version 1.2 aktualisiert, etwa bei Worthplaying.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-15%) 23,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

link 26. Mär 2005

hier is wohl das beste: www.cyberthug.de/spiel_23015.html

Britney 23. Mär 2005

Britney schrieb:http://www.cyberthug.de/21704 Ein klick reicht!BITTE

Britney 23. Mär 2005

BITTE ein klick reicht!

Britney 22. Mär 2005

Würdest mir ein risen gefallen tun wenn du auf diese seite http://www.cyberthug.de...

Britney 22. Mär 2005

http://www.cyberthug.de/21704 Have fun


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /