Abo
  • IT-Karriere:

Infineon: Gericht soll Patentklage von Rambus abweisen

US-Bezirksgericht hatte bereits in anderem Verfahren gegen Rambus entschieden

Der Streit zwischen SDRAM-Herstellern und der Speichertechnologie-Schmiede Rambus geht weiter: Infineons Anwälte haben nun das zuständige Bezirksgericht im US-Bundesstaat Virginia aufgefordert, eine von Rambus eingereichte Patentrechtsklage zurückzuweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Infineon habe Rambus schon im vorherigen SDRAM-Patent-Rechtsstreit, der im Jahr 2001 vom einem Schwurgericht erst zu Gunsten von Infineon (2001) und schließlich im Jahr 2003 vom Berufungsgericht zu Gunsten von Rambus entschieden wurde, wichtige Dokumente vernichtet und Falschaussagen getätigt. Das Schwurgericht des Bezirksgerichts Virginia habe dies im Jahr 2001 in seinem Urteil selbst angegeben - in erster Instanz wurde Rambus des Betrugs für schuldig befunden.

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. OEDIV KG, Oldenburg

Betrug musste sich Rambus allerdings nicht mehr vom Berufungsgericht vorwerfen lassen, das die Regeln der Speicherindustrie-Vereinigung JEDEC als zu schwammig ansah und Rambus damit nicht vorzuwerfen sei, dass Patente erst spät auf den Tisch gelegt wurden. JEDEC und Infineon scheiterten zwar, sehen das allerdings anders - die Entscheidung des Berufungsgerichts versuchtens sie beim obersten Gerichtshof anzufechten, scheiterten aber Ende 2003 damit.

Infineon fordert nun, dass die von Rambus gegen Infineon eingereichte Patentrechtsklage abgelehnt und Infineon seine Kosten von Rambus erstattet bekomme. Auch an anderer Stelle wird noch mit rechtlichen Mitteln gekämpft: Rambus macht alle großen SDRAM-Hersteller dafür verantwortlich, dass der von Rambus - und einst auch von Intel unterstützte - leistungsfähige, aber teurere DDR-SDRAM-Konkurrent RD-RAM vom Markt gedrängt wurde. Die Speicherhersteller sehen das allerdings ganz anders; immerhin hat Rambus nach dem Ausstieg aus der JEDEC und scheinbar erst nach einer ausreichenden Verbreitung des SDRAM-Standards viele Speicherhersteller verklagt, die keine Lizenzverträge mit Rambus abschließen wollten.

Den am 13. Dezember 2004 von Infineons Anwälten ans US-Bezirksgericht übersendeten Antrag auf die Abweisung von Rambus' Patentklage veröffentlichte Rambus in dieser Woche auf seiner Website.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. 99,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Ghost recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...

rattenzahn 22. Dez 2004

VW bringt morgen den Golf VI auf den Markt: Kostenpunkt: überteuerte 60.000 Euro. Folge...

asdaklaf 22. Dez 2004

"Rambus macht alle großen SDRAM-Hersteller dafür verantwortlich, dass der von Rambus...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /