Abo
  • Services:
Anzeige

Opera für Windows Mobile

Vorabversion des alternativen Browsers für Windows-Smartphone

Opera bietet seinen Web Browser nun in einer Technical Preview (TP) auch für Windows Mobile zum Download an. Nutzer von Smartphone 2003 können so alternativ auch den norwegischen Browser auf ihren Telefonen nutzen.

Bereits im August 2004 hatte Opera die Unterstützung für die Plattform Windows Mobile angekündigt, nun liegt eine zweite Vorabversion zum Testen vor, nachdem die erste Technical Preview eher unbemerkt veröffentlicht wurde. Dennoch zählte Opera für diese eher experimentelle Version rund 43.000 Downloads.

Anzeige

Opera 7.60 für Windows Mobile TP basiert auf dem aktuellen Browser-Kern, der auch in der kommenden Version der Desktop-Variante zum Einsatz kommt. Opera verspricht Nutzern von Windows-Smartphones vor allem hohe Geschwindigkeit, leichte Bedienung und einen kompletten Browser, der das gesamte Internet über das Handy zugänglich macht. Dabei unterstützt der Browser Web-Standards wie CSS2, DOM 2 und JavaScript.

Dabei können Nutzer von Windows Mobile auch auf Operas Small-Screen-Rendering-Technik (SSR) zurückgreifen. Diese passe die Webseiten an die Bildschirmgröße an, so dass ein horizontales Scrollen nicht notwendig ist.

Die Technical Preview von Opera 7.60 für Windows Mobile steht bei Opera ab sofort zum Download bereit. Allerdings weist Opera ausdrücklich darauf hin, dass es sich um eine Vorabversion, nicht um ein fertiges Produkt handelt. Auch seien noch nicht alle geplanten Funktionen integriert. Zudem ist die Software in der Laufzeit beschränkt, sie verweigert ab 31. März 2005 ihren Dienst und auch eine Registrierung der Software ist nicht möglich.


eye home zur Startseite
Reinhard 22. Dez 2004

Prinzipiell Deiner Meinung, aber es gibt doch Netfront 3.1: http://www.pdabuyersguide.com...

anonymer... 22. Dez 2004

Ich will es für richtiges Windows Mobile 2003. Die Phone Edition der Software läuft bei...

djnews24 22. Dez 2004

Interessanter wäre es für den PocketPC gewesen....

Simon 22. Dez 2004

Man merkt, dass du nicht zur Zielgruppe gehörst und dir auch die Vision fehlt. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Messgeräte, Pleidelsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:51

  2. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  4. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45

  5. Re: Die Zukunft kann hell strahlen ... oder...

    freebyte | 21:40


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel