• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Men of Valor - Und noch ein Vietnam-Shooter...

Wenig Neues bietende Ballerei

Der für PC und Xbox verfügbare Shooter "Men of Valor" widmet sich dem bei Kriegsspiel-Fans scheinbar immer noch recht beliebten Vietnam-Krieg. Dabei ist auch Man of Valor Squad-basiert und besteht aus mehr oder minder aufwendigen Leveln, die es mit den eigenen Männern zu überleben gilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Men of Valor (Xbox)
Men of Valor (Xbox)
Als eine der wenigen Besonderheiten in Men of Valor spielt man als Hauptfigur einen farbigen GI und das Thema Rassismus ist in den häufigen Zwischensequenzen und den In-Game-Texten immer wieder einmal an der Tagesordnung. Meist jedoch blickt man wie seine Teamkameraden nur auf das Visier eines M16 oder eines der zahlreichen anderen Waffen und versucht, so gut es geht, mit dem Controller die anstürmenden Feinde aufs Korn zu nehmen. Dies gelingt auf der von Golem.de getesteten Xbox-Version nach anfänglichem Üben im unvermeidlichen Trainingscamp auch recht gut, wobei das Spiel allerdings sehr gnädig mit Beinahetreffern umgeht und sie in Volltreffer verwandelt.

Screenshot #1
Screenshot #1
Wird die eigene Spielfigur getroffen, sinkt nicht nur wie in allen Shootern eine Lebensenergie-Anzeige: Die Blutung muss durch Drücken einer Controller-Taste zusätzlich noch gestoppt werden, sonst ist der GI bald verblutet. Die notwendigen Verbandspäckchen sammelt man von getöteten Feinden oder am Wegesrand auf. Ähnlich verhält es sich auch mit Waffen und Munition, die immer entsprechend dem Einsatzzweck in großer Anzahl bevorratet werden sollten, um nicht irgendwann buchstäblich mit leeren Händen dazustehen.

Zwar ist es mit der künstlichen Intelligenz des Gegners nicht zuletzt auf Grund der starken Script-Beeinflussung des Spiels nicht weit her, dennoch gibt es auf Seiten der Vietcong im Spiel gute Schützen, die manchmal für heftige Frusterlebnisse sorgen, vor allem weil die automatischen Spielspeicherpunkte in Man of Valor doch sehr weit auseinander liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Men of Valor - Und noch ein Vietnam-Shooter... 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (-83%) 6,99€
  3. 49,99€
  4. 9,99€

Ivan 09. Apr 2005

Hallo, 5 neue Maps

sssssssssssssssss 12. Mär 2005

Robert 10. Jan 2005

Das wäre sehr nett,. Mail die doch mal bitte an kuehne.robert@web.de Danke Robert

RcBrinki 04. Jan 2005

Meine Mailadresse ist RcBrinki@aol.com

RcBrinki 04. Jan 2005

Hallo, wer möchte denn zusätzliche 5 neue Maps haben die man online spielen kann? Kurze...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  2. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /