Abo
  • Services:

Half-Life-2-Demo ist da - und erfordert Steam

700-MByte-Download ist bei ATI.com zu finden

Wer sich bisher nicht entscheiden konnte, Half-Life 2 zu kaufen, für den bietet Valve Software nun die Demo in Partnerschaft mit ATI zum Download an. Ohne Steam-Account bekommt man die Demo allerdings nicht zu Gesicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Vollpreis-Spiel hatte Steam vor allem anfangs für Ärger gesorgt, da die Server von Valves Software-Distributions-System zum internationalen Verkaufsstart des atmosphärischen 3D-Shooters völlig überlastet waren - eine Anmeldung bei Steam aber für den Start von Half-Life 2 unerlässlich war. Nach dem ersten Ansturm sind diese Probleme verschwunden, es bleibt aber - trotz bequemer Software-Aktualisierung über Steam - die Kritik, dass Kunden das erstandene Spiel nicht ohne Weiteres weiterverkaufen dürfen.

Zum Spielen der kostenlosen Demo sind eine Anmeldung bei Steam und ein 700-MByte-Download erforderlich. Die Demo beinhaltet einige der früheren Level des Spiels und gewährt auch einen Ausflug ins Zombie- und Headcrab-verseuchte Ravenholm. Die Demo findet sich zum Download bei ATI.com, die Anmeldung für Steam erfolgt über www.steampowered.com.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,99€
  2. 18,99€
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. 92,99€

Gast 09. Aug 2005

http://www.steampowered.com

fiesta-mk3.de 07. Jan 2005

ICH HASSE VALVE FÜR DIESEN BOCKMIST DEN SIE MIT STEAM MACHEN DAHER WERDE ICH MIR DAS GAME...

logitech 05. Jan 2005

sry aber warum sollte ich mich bitte für eine Freierhältliche Demo bei Steam registieren...

Tina 02. Jan 2005

Bin ich zu blöd? Ich habe steaminstall_hl2demo.exe heruntergeladen, mich danach bei steam...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
    Mobile Bezahldienste
    Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
    2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
    3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /