dpunkt-Buch über Linux-Treiber-Entwicklung kostenlos

Verlag stellt HTML-Version als Weihnachtsgeschenk online

Als Weihnachtsgeschenk für Open-Source-Entwickler bietet der dpunkt.verlag sein im Juni 2004 erschienenes Buch "Linux-Treiber entwickeln - Eine systematische Einführung in Gerätetreiber für den Kernel 2.6" in einer kostenlosen Online-Version an. Dieses Buch verspricht eine systematische Einführung in die Entwicklung von Gerätetreibern unter Linux - angefangen bei den Grundlagen bis hin zu speziellen Treibern und Techniken.

Artikel veröffentlicht am ,

Die innerhalb des Kernels zur Treibererstellung nutzbaren Technologien sollen umfassend vermittelt und mit wiederverwertbaren Code-Beispielen illustriert werden. Behandelt werden unter anderem die Architektur des Linux-Betriebssystems, die Programmierung von Tasklets, Kernel-Threads und Workqueues, die Sicherung kritischer Abschnitte, das neue Gerätemodell, die Systemintegration des Treibers (Proc-, Sys- und Device-Filesystem), das Kernel Build System und spezielle Treiber (u.a. PCI, USB, Blockgeräte).

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  2. Projektleiter Digitale Transformation (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
Detailsuche

Außerdem sollen Programmiertricks erfahrener Kernel-Hacker, ein eigenes Kapitel zum Entwurf guter und performanter Treiber sowie ein Anhang mit detaillierten Beschreibungen der internen Kernel-Funktionen enthalten sein. Weiterhin wird erläutert, wie vorhandene Treiber systematisch von Kernel 2.4 auf 2.6 portiert werden.

Das in gedruckter Form 45,- Euro kostende, 436-seitige Buch (ISBN 3-89864-238-0) richtet sich vor allem an Entwickler, Kernel-Hacker, Studenten und Linux-Interessierte mit guten Programmierkenntnissen in der Sprache C.

Die kostenlose HTML-Version des Buchs "Linux-Treiber entwickeln" findet sich unter dem Link ezs.kr.hsnr.de/TreiberBuch/html/.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

Gentooer 24. Jan 2007

funzt ... ist kein wort! Weder bei Linus noch bei Bill!! :-) nicht böse sein.

Ähm 21. Dez 2004

Nimm einfach Xaldon-Webspider, das kleine Programm lädt Dir komplette Internetseiten...

Akrobat 21. Dez 2004

Nimm Adobe Acrobat, dort File -> Open Web Page und lass es dir in ein PDF reinziehen.

gauda 21. Dez 2004

auch für win-user zu finden: http://de.wikipedia.org/wiki/Wget

heeeeh? 21. Dez 2004

wo muss mann die Parameter wget -m -np eingeben? Im IE? Oder funzt das nur unter Linux...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /