Abo
  • Services:

Gigabyte bringt SLI auf nur einer Karte

Zwei GeForce 6600 GT auf einer PCI-Express-Grafikkarte

Im Jahr 2005 will Gigabyte Nvidias SLI-Konzept mit nur einer PCI-Express-Grafikkarte realisieren. Das Produkt soll damit deutlich günstiger als aktuelle High-End-Karten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Gigabyte inzwischen gegenüber Golem.de bestätigte, arbeitet der taiwanesische Hersteller schon länger an einem entsprechenden Konzept. Die Idee ist einfach: Zwei der Mittelklasse-Chips 6600 GT sind immer noch günstiger und schneller als ein Top-Modell - zudem braucht man für diese Lösung kein teures SLI-Mainboard mit zwei PCI-Express-x16-Steckplätzen.

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Damit die Karte selbst auch bezahlbar wird, arbeitet jede der GPUs nur mit 128 MByte Speicher, die aber über je einen 256-Bit-Bus angebunden sind. Ersten Bildern zufolge, die unter anderem bei Toms Hardware aufgetaucht sind, reicht einer der PCIe-Stromstecker zur Versorgung der Karte aus. Da bei diesem Design aber sehr viel Wärme auf kleinem Raum entsteht, ist eine effektive Kühlung des PC-Gehäuses wohl unumgänglich.

Gigabyte plant, die Karte in Kombination mit einem Mainboard zu einem geringeren Preis als die rund 600 Euro teuren Spitzengrafikkarten anzubieten. Der Einzelpreis für die Karte und der Erscheinungstermin stehen noch nicht fest - die Grafikkarte befindet sich noch in Entwicklung. [von Nico Ernst]



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Argus 23. Dez 2004

sind 6600 nich 6800U, ok doppelt abwärme aber dafür is auch zweimal soviel platzt auf der...

Argus 23. Dez 2004

nur das einer dieser GPUs die Duo V8 schlägt...

Angel 22. Dez 2004

Das gleiche mit der XGI Volari Duo V8...

powerless 22. Dez 2004

Eine kleine Frage hätte ich da noch: Sagt mir nur 1 Spiel, bei dem ne doppel 6600er nicht...

Checker 21. Dez 2004

Ich habe eine Leadtek A400 für 299 EUR erstanden (Geforce6800). RivaTuner installiert...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /