Abo
  • Services:

AVM: Update mit neuen Funktionen für Fritz!Box Fon

Firmware-Update soll zu Weihnachten zum Download bereitstehen

AVM wartet mit neuen VoIP-Funktionen (Voice over IP) für seine Hardware auf: Ein Firmware-Update für die Fritz!Box Fon und die Fritz!Box Fon WLAN soll ab 24. Dezember 2004 auch bei niedrigen DSL-Upload-Raten mehrere Internetgespräche gleichzeitig ermöglichen. Zudem sollen sich VoIP-Tarife künftig auch mit dem Handy nutzen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Firmware passt den Bitratenbedarf der Sprachcodierung dynamisch an die verfügbare DSL-Bandbreite an, so dass auch bei DSL 1000 mit einem Upstream von nur 128 kBit/s bis zu zwei Gespräche gleichzeitig geführt werden können. Auch Nutzer von DSL-Light-Anschlüssen sollen von dem neuen Codec-Management profitieren.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. swb AG, Bremen

Mit zwei neuen Verfahren zur Reduzierung der Datenmenge will AVM insbesondere Besitzern von Volumentarifen entgegenkommen. Zum Einsatz kommen eine Sprechpausen-Erkennung (VAD - Voice Activity Detection) und eine Comfort Noise Generation (CNG). Die Sprechpausen-Erkennung kann die anfallende Datenmenge bis zu 40 Prozent reduzieren. In Gesprächspausen wird für ein besseres Telefoniegefühl gleichzeitig ein "Comfort Noise"-Geräusch erzeugt, damit man nicht denkt, das Gespräch wäre unterbrochen. Als drittes Verfahren wird PLC (Packet Loss Concealment) eingesetzt, dieses soll auch bei Paketverlusten im Internet für hohe Sprachqualität beim Telefonieren sorgen.

Dank einer Durchwahlfunktion (Callthrough) ist mit der neuen Firmware zudem die Umleitung eines Anrufs auf eine beliebige Zielrufnummer möglich. Wird beispielsweise mit dem Mobiltelefon die Fritz!Box Fon angerufen, kann das entsprechende Gespräch über das Internet weitergeleitet werden. Diese Durchwahlfunktion erlaubt auch den Anschluss der Fritz!Box Fon an eine Telefonanlage, so dass alle an der Anlage angeschlossenen Geräte über das Internet telefonieren können.

Ankommende Gespräche aus dem Festnetz lassen sich darüber hinaus so kostenlos zu einem VoIP-Endgerät überall auf der Welt weiterleiten. Ebenso können Anrufe aus dem Internet auf eine Festnetznummer oder Mobilfunknummer weitergeleitet werden. Eine Erweiterung auf bis zu zehn Internet-Rufnummern (SIP-Accounts) erlaubt es VoIP-Nutzern, ähnlich wie bei ISDN, ihren DSL-Anschluss mit mehreren Rufnummern einkommend und abgehend zu nutzen.

Auch aus der ISDN-Welt bekannte Telefonie-Funktionen sollen zunehmend bei VoIP Einzug halten: So unterstützt die neue Firmware Rufnummernunterdrückung (CLIR) und Halten (Hold) für VoIP-Gespräche. Dabei werden im Hold-Modus beim Halten eines Teilnehmers keine Sprachpakete geschickt, vorausgesetzt der VoIP-Anbieter und die Gegenstelle erlaubten dies.

Darüber hinaus werden Anrufe künftig mit Uhrzeit, Rufnummer, Nebenstelle und Dauer angezeigt. Auch eine "Buddylist" ist in Vorbereitung. Die soll zeigen, welche Bekannten gerade online und damit für ein kostenloses VoIP-Gespräch verfügbar sind. Einen entsprechenden Dienst will AVM zusammen mit ausgewählten Providern im 1. Quartal 2005 starten.

Neben den Neuheiten bei der Internettelefonie gibt es aber auch für den Routing- und WLAN-Teil der Fritz!Box zahlreiche Erweiterungen. Dazu zählen eine flexible IP-Konfiguration, DynDNS für ständige Erreichbarkeit auch bei wechselnden IP-Adressen, Zeit- und Volumenzähler und Disconnect Prevention als Lösung bei Zwangstrennungen. Bei der Fritz!Box Fon WLAN lässt sich zudem in Zukunft der Funkteil über ein angeschlossenes Telefon ein- und ausschalten. Ebenfalls neu sind MAC-Adressfilter und weitere Verschlüsselungsverfahren.

AVM will das Firmware-Update ab dem 24. Dezember 2004 zum Download anbieten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

tux84 10. Feb 2005

Das Update is ja echt toll, aber wie muss ich nun meine vorhandene ISDN-TK-Anlage mit...

Peter Kinast 01. Feb 2005

Ein Firmwareupdate kann man jederzeit bei www.avm.de downloaden. mfg Peter

lemke.christa 01. Feb 2005

sehr geehrte damen und herren, ich benoetige ein firmware-update fuer meine fritz-box...

Martin 23. Dez 2004

Ip-Routing soll wohl heißen zwei LAN's mit 2 Routern miteinander zu verbinden? Wenn das...

Roi Danton 21. Dez 2004

Hi, ich warte noch darauf, dass die eine IP-Routing Funktion integrieren! Die...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /