• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

Eingabe der Rufnummer beschert Name und Adresse

Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe dieser Suchfunktion ist es möglich, Namen und Anschriften von Teilnehmern zu ermitteln, von denen nur die Telefonnummer bekannt ist. Voraussetzung dafür ist, dass der Teilnehmer dieser Funktion nicht widersprochen hat. Die Rückwärtssuche eignet sich beispielsweise für die Ermittlung unbekannter Anrufer in Abwesenheit, die Kontrolle der Telefonrechung oder natürlich dafür, wenn man sich wieder einmal eine Telefonnummer aufgeschrieben hat, der zugehörige Name aber nicht mehr lesbar ist.

Stellenmarkt
  1. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  2. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Zeitgleich hat DasÖrtliche auch die so genannte Umgebungssuche in sein Internetangebot eingeführt. Diese Funktion ermöglicht es den Nutzern, den räumlich nächsten Anbieter zur Suchanfrage herauszufinden. Dazu muss man einfach seinen Standort eingeben, um den herum gesucht werden soll und man erhält die nächsten Treffer in seiner Umgebung.

Die Umgebungssuche eignet sich für die Suche nach Firmen und Dienstleistungen, die nicht dem Namen nach bekannt sind, sondern bei denen nur Gattungsbegriffe eingegeben werden. Z.B. findet man so schnell das nächstliegende "Restaurant" oder den nächstliegenden "Friseur".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

TimBo 17. Jan 2005

bekomme ich das plugin auch für MAC?????

Boromir 27. Dez 2004

Na, ja. Sagen wir mal so ... solltest du mal bei einem Gewinnspiel per Telefon mitmachen...

Supraleiter 21. Dez 2004

Hallo Hauke und vielen Dank dafür, funktioniert wunderbar. ...ach...ich liebe das I-Net :-)

schudi 21. Dez 2004

Vielen Dank! Funktioniert prima :)

Clausthaler 20. Dez 2004

Funktioniert einwandfrei. Danke [++]


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

      •  /