OpenOffice.org 2.0 - Neues Snapshot-Release, keine Beta

Beta von OpenOffice.org 2.0 auf Januar 2005 verschoben

Mit OpenOffice.org 1.9 m65 haben die Entwickler der freien Office-Suite ein weiteres Snapshot-Release auf dem Weg zu OpenOffice.org 2.0 veröffentlicht. Die ursprünglich für Anfang Dezember geplante Beta-Version wurde aber verschoben und soll nun im Januar 2005 erscheinen, auch das Final-Release könnte sich dadurch verzögern.

Artikel veröffentlicht am ,

OpenOffice.org 2.0 (1.9 m49)
OpenOffice.org 2.0 (1.9 m49)
Der aktuelle Snapshot OpenOffice.org 1.9 m65 ist zwar in Bezug auf die geplanten Funktionen komplett, es gibt aber aktuell noch einige Fehler, die vor Erscheinen einer Beta-Version behoben werden sollen. So lassen sich einige mit älteren Vorabversionen von OpenOffice.org Writer erzeugte Dateien nicht öffnen und auch mit Präsentationen aus älteren OpenOffice.org-Versionen gibt es in der jetzt erschienenen Version Probleme.

Stellenmarkt
  1. Doktorandin / Doktorand für (Bio)-Informatik oder verwandte Fächer (KI/»Data Science«)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. IT-Admin / Windows-Admin (w/m/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
Detailsuche

OpenOffice.org 2.0 (1.9 m49)
OpenOffice.org 2.0 (1.9 m49)
OpenOffice.org 2.0 enthält mit HSqlDB eine Datenbank-Komponente, die es erlaubt, eigene Datenbanken nach Belieben zu erstellen und zu verwalten, was in der Vorversion noch nicht möglich war. Außerdem wird als Standard-Dateiformat das offene Format OASIS verwendet, das auch von KOffice genutzt wird und auf dem alten OpenOffice.org-Format basiert. Zudem soll OpenOffice.org 2.0 noch besser mit Dateien in Microsofts Office-Format klarkommen und so einen Datenaustausch erleichtern.

Eine detaillierte Übersicht der Neuerungen in OpenOffice.org 2.0 gibt unser Artikel OpenOffice.org 2.0 erhält vollständige Datenbankfunktionen. Eine Vorschau auf die neuen Funktionen gewährt das aktuelle Snapshot-Release 1.9 m65, das auf diversen Mirrors in englischer Sprache zum Download bereitsteht.

Nachtrag (20.12.2004, 14:17 Uhr): Screenshots der aktuellen Version 1.9 m65 im "klassischen Windows-Design" finden sich unter kk-surf.de/ooo2.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


123 22. Dez 2004

vielleicht kriegt ja jemand raus was hier falsch sein könnte http://www.kde-look.org...

_Uzul_ 22. Dez 2004

IMHO sind die debian-pakete ohne javaunterstützung kompiliert... von den...

Chuck 21. Dez 2004

Da ich bei den überladenen DEs eh Gnome bevorzuge und im Unternehmen auf RHEL Clients...

Andre Schnabel 21. Dez 2004

Hi, Im moment richtig (liegt einfach daran, dass Sun's JDS Gnome benutzt .. und unser...

Katsenkalamitaet 20. Dez 2004

=)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  2. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

  3. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /