Abo
  • Services:

Portabler DVB-T-Empfänger für PC und Notebook

Hauppauge kündigt WinTV-NOVA-T-USB2 für Januar 2005 an

Mit der WinTV-NOVA-T-USB2 hat in Kürze auch Hauppauge einen portablen DVB-T-Empfänger mit USB 2.0-Schnittstelle im Angebot. Der in einem gebürsteten Aluminiumgehäuse steckende DVB-T-Tuner kommt ohne eine zusätzliche externe Stromversorgung aus, lediglich eine Antenne muss noch angesteckt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank eines hoch empfindlichen DVB-T-Demodulators soll die WinTV-NOVA-T-USB2 sehr gute Empfangseigenschaften besitzen, verspricht Hauppauge. Per mitgelieferter Software ist eine Wiedergabe von TV-Programmen im frei skalierbaren Fenster oder im Vollbildmodus möglich, außerdem gibt es eine zeitgesteuerte Aufnahme sowie eine TimeShift-Funktion, mit der laufende Sendungen angehalten und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden können.

Hauppauge WinTV-Nova-T-USB2
Hauppauge WinTV-Nova-T-USB2
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Außerdem können Videotext- und MiniEPG-Informationen angezeigt werden, allerdings können diese wohl nicht zur einfacheren Aufnahmeprogrammierung herangezogen werden. Die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung erlaubt eine Steuerung der Videoanwendung, auch ohne zum Computer hinlaufen zu müssen.

Die portable DVB-T-Lösung WinTV-NOVA-T-USB2 ist laut Hauppauge ab Anfang Januar 2005 für 99,- Euro im Handel verfügbar. Während Software, USB-Kabel und Fernbedienung beiliegen, muss eine Antenne hinzugekauft werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

DrJones 18. Mär 2005

"Coming soon": http://www.lifeview.com.tw/html/products/external_analog_tv/tv_walker_duo...

Scuba 27. Dez 2004

Als Pcmcia Karte hab ich den Receiver schon für 119 Euro gesehen

Ron Sommer 21. Dez 2004

Sagte ich schonmal, find es aber immer wieder erstaunlich: Mit welcherm buddhistischen...

lunatic 21. Dez 2004

ähm...hat jemand ne idee, wo ich ne "grüne" Version von SP2 bekomme? gruß

Blade 20. Dez 2004

tja das hätt ich auch gerne, scheints aber noch nicht zu geben... genauso wenig wie...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /