Abo
  • Services:

Videocodec XviD 1.0.3 behebt Fehler

XviD 1.1 Beta noch vor Weihnachten?

Der freie DivX-Konkurrent XviD wurde mit der nun erschienenen Version 1.0.3 von einigen Fehlern befreit. Außerdem könnte vor Weihnachten 2004 noch die offizielle und als stabil geltende Beta von XviD 1.1 fertig werden.

Artikel veröffentlicht am ,

XviD 1.0.3 soll im Vergleich mit dem im August 2004 eingeführten Vorgänger 1.0.2 im Kern von einigen kleineren Fehlern befreit sein und sowohl im Video-für-Windows- (VFW) als auch im DirectShow-Frontend akkuratere Kalkulationen durchführen. Quellcode und generierte Videos sollen mit der Version 1.0.2 kompatibel sein.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Am Rande der XviD-1.0.3-Ankündigung gab das XviD-Team an, dass auf Grund der vorangeschrittenen Entwicklung in Kürze auch die erste offizielle Beta der Version 1.1 erscheinen könnte. XviD-Team-Mitglied Koepi hatte vor einigen Tagen bereits eine noch als instabil bezeichnete 1.1er-Alpha-Version in kompilierter Form für Windows-Nutzer ins Netz gestellt. Die Version 1.1 bringt eine Reihe von Dekoder-Optimierungen sowie eine bessere Qualität und mehr Geschwindigkeit für den Encoder. Erstmals wird es mit XviD 1.1 auch eine Umsetzung auf PowerPC und AMD64-Linux geben.

Ein vorkompiliertes XviD 1.0.3 von Koepi dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen, bisher ist nur der Quellcode auf www.xvid.org zu finden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 83,90€ + Versand

Moe 27. Mai 2005

Liegt am amerikanischen recht. Steht aber auch in den FAQs von xvid.

Heinchen 01. Mai 2005

Dank dir, jetzt läuft es flüssig.

DMS 22. Dez 2004

"das nicht jeder lust hat seinen kram selbst zu kompilieren." Recht du hast.

hujla 22. Dez 2004

aber was soll der nonsens das immer nur der quellcode rumligt und ich mir von sonstewo...

DMS 21. Dez 2004

Versuch auf nem älteren PIII 500, 128 MB: Xvid mit VLC: eine Datei (mit neuem xvid...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /