Abo
  • Services:

NEC-Laufwerk für HD-DVD, DVD und CD

Technik für Multiformat-Laufwerke bald marktreif?

Das japanische Unternehmen NEC hat stolz verkündet, das erste 5,25-Zoll-Multiformat-Laufwerk für die HD-DVD-, DVD- und CD-Formate hergestellt zu haben. Noch handelt es sich aber um einen Prototypen, der die Fomate nur abspielen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die im Lesekopf zum Einsatz kommende Optik nutzt eine einzelne Objektivlinse und drei verschiedene Laser: eine blaue, eine rote und eine infrarote Laser-Diode. Für die unterschiedlichen Medientypen und deren sicheres Auslesen wechselt NEC die Vergrößerung der Linse, während sich Steuerchip und Firmware auf die physikalischen Formatdifferenzen verstehen. Für die CD- und DVD-Formate griff NEC auf bestehende CD/DVD-Elektronik und passende Firmware zurück.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

NEC zeigt seinen HD-DVD-, DVD- und CD-tauglichen Laufwerksprotoypen für den 5,25-Zoll-Schacht auf der Consumer Electronics Show (CES) vom 6. bis 9. Januar 2005 in den USA. NEC und Toshiba haben die auf blauer LED basierende HD DVD gemeinsam dem DVD-Forum vorgeschlagen, das die Technik 2004 als DVD-Nachfolger deklarierte - insofern verwundert es nicht, dass der NEC-Prototyp nicht auch gleich die konkurrierende und von Sony unterstützte Blu-ray mit unterstützt.

Toshiba will seine ersten HD-DVD-Produkte - einen HD-DVD-Player und -Rekorder - im vierten Quartal 2005 ausliefern, ein erstes Toshiba-Notebook mit integriertem HD-DVD-Laufwerk soll Ende 2005 kommen. Im Rahmen der Prototypen-Ankündigung machte NEC noch keine Angaben zur Verfügbarkeit seiner ersten HD-DVD-Laufwerke.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. 8,88€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

XHess 18. Apr 2005

DVD(+-), HD-DVD, Blueray, Blueray+DVD oder auch umgekehrt, kmobiniert mit DVDRAM und...

Pedda 20. Dez 2004

Naja, trotzdem ein weiterer Schritt in die Zukunft... der Rest kommt danns chon v selbst...

troll collect 20. Dez 2004

...du sprichst mir aus der seele... mein erster cd brenner damals (ein 4x hp) hat auch...

Chris 20. Dez 2004

Hi Siehe Headline :O) Also ich habe schon 2 DVD Bruzzler von Philips und entgegen der...

Johnny Cache 20. Dez 2004

Ich bin WEISE und meine Meinung ist die einzig richtige. ;) Mag sein daß du es lustig...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /