Abo
  • Services:

Spieletest: Sid Meier's Pirates - Der Klassiker ist zurück

Screenshot #6
Screenshot #6
Der auffälligste Unterschied zum alten Pirates ist natürlich die Optik - auch wenn das Spiel hier sicherlich nicht alle Register zieht, sind die Städte, das Meer und die Schiffe schon durchaus hübsch anzusehen. Enttäuschend ist allerdings der Sound. Zwar gibt es wirklich nette Hintergrundmusiken, ein wenig unverständlich ist aber, warum man auf eine Sprachausgabe verzichtet hat - alle Gesprächspartner geben immer nur seltsame Laute von sich, die wirklichen Informationen müssen den Untertiteln entnommen werden.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal
  2. EVIATEC Systems AG, Ludwigsburg

Screenshot #7
Screenshot #7
Sid Meier's Pirates ist seit Anfang Dezember 2004 für PC im Handel erhältlich. Dabei stehen zwei verschiedene Versionen zur Auswahl: Neben der "normalen" Box für knapp 50,- Euro ist auch eine etwa 10 Euro teurere Special Edition verfügbar, in der unter anderem zusätzlich eine nette Bonus-DVD, ein T-Shirt und eine Seekarte stecken.

Fazit:
Bedenkt man, wie viele Jahre seit der Veröffentlichung des klassischen Pirates vergangen sind, ist es schon ein wenig enttäuschend, mit wie wenigen spielerischen Neuerungen die Wiederauflage aufwartet. Andererseits müssen sich Liebhaber des Originals so auch nicht über eventuell unpassende neue Optionen ärgern. Kurzum: Wer das Original geliebt hat und sich schon lange wünscht, das Ganze mit zeitgemäßer Präsentation neu zu erleben, bekommt diesen Wunsch jetzt voll und ganz erfüllt.

 Spieletest: Sid Meier's Pirates - Der Klassiker ist zurück
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

SIn Valentoz 22. Mai 2007

Habe leider ebenfalls das Problem. Nach 2-3 Minuten stürzt es ab und ich lande aufm...

gabriel 31. Mär 2007

brauche hilfe es stürtzt immer ab im spiel

Ohl 24. Dez 2006

also ich finde das spiel echt geil!!!!!!! Halt ein Klassiker, Story ist auch ganz ok...

Maxaker 19. Sep 2006

um einiges besser ist und auch tiefer, bestes Beispiel an Innovation, Spielwitz...

Maxaker 19. Sep 2006

Ok es gibt viele Spiele für PC und Konsolen die ähem.. nicht gerade die Inteligenz des...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /