Abo
  • Services:

phonostar erlaubt zeitgesteuerte Aufnahme von Internetradio

Aufnahmesoftware für Internetradio mit Timerfunktion

Die phonostar GmbH erweitert ihre kostenlose Abspielsoftware für Internetradio um eine Timerfunktion. Damit lassen sich Internetradio-Sendungen ähnlich wie bei ein einem Videorekorder zeitgesteuert aufzeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software kann auf unterschiedlichen Sendern für die Aufnahmen programmiert werden und auch regelmäßig wiederkehrende Sendungen lassen sich im täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Rhythmus aufnehmen. Nach erfolgter Aufnahme kann die Software den PC auch abschalten.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Zu den weiteren Neuerungen in der Version 1.5 des phonostar-Players zählt eine automatische Anpassung der Aufnahmelautstärke sowie die Unterbrechung der Aufnahme, wenn kein Tonsignal gesendet wird. Unter phonostar.de bietet das Unternehmen zudem Programmtipps zu interessanten Sendungen an, darunter Hörspiele, Konzerte und Musik-Specials.

Die kostenlose Software kann unter www.phonostar.de heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (-63%) 34,99€
  3. 23,99€
  4. 16,49€

Internetradio 14. Jul 2006

Na zum Internetradio aufnehmen. Aber mittlerweile gibt es besserere Lösungen mit 13.000...

ripclaw666 09. Feb 2005

Hi, hab zufällig gelesen dass du dasselbe Problem hast. Hast du ne Lösung gefunden?

makarov 20. Dez 2004

Viel Spass bei der Nachtschicht :) bis morgen

makarov 20. Dez 2004

AMD 450Mhz mit 400 MB RAM, 100GB HDD - nach Start von dem Programm hängt der Compi und...

nico 20. Dez 2004

es schmiert leider öfters ab und hängt. ok, getestet auf einem 600mhz rechner, aber...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /