Abo
  • Services:
Anzeige

Abgespeckter Pentium 4 für Billig-PCs

Intel schließt Lücke zwischen Celeron D und Pentium 4

Offenbar damit der Handel Pentium-4-PCs noch etwas günstiger anbieten kann, hat Intel ohne viel Aufhebens zwei neue Prozessor-Modelle mit gestutztem Prescott-Kern eingeführt. Der Pentium 4 505 sowie der Pentium 515 kommen ohne HyperThreading und nur mit einem 533-MHz-Systembus aus.

Sowohl der Pentium 4 505 mit 2,66 GHz als auch der Pentium 4 515 mit 2,93 GHz verfügen aber weiterhin über den 1-MByte-Level-2-Cache der Pentium-4-Klasse mit Prescott-Kern. Damit dürften die beiden Prozessoren zwischen den Celeron-D-Modellen mit ebenfalls 533 MHz Systembus, aber nur 256 KByte Level-2-Cache sowie den nicht abgespeckten Pentium-4-Modellen mit Hyperthreading und 800-MHz-Systembus liegen. Händler können so weiter mit dem Pentium 4 werben, können aber die Systemkosten niedriger halten. Die Pentium-4-Modelle 505 und 515 sind für Intels aktuellen Sockel LGA775 gedacht.

Anzeige

Die beiden neuen Pentium-4-Modelle werden seitens Intel erstmals in einem Spezifikations-Update für den "Intel Pentium 4 Processor on 90 nm Process" (PDF-Datei) vom Dezember 2004 erwähnt. Auf Nachfrage bei Intel Deutschland wurde Golem.de bestätigt, dass man die Prozessoren nicht groß zu erwähnen gedenke, da sie voraussichtlich primär für PC-Hersteller gedacht seien - vor allem für über Discounter verkaufte Rechner dürften sich Pentium 4 505 und 515 anbieten. Im Einzelhandel dürften die Prozessoren damit vermutlich nur wenig Verbreitung finden.


eye home zur Startseite
Jan 18. Jan 2005

von Chip.de: "Neuere Pentium-4-Prozessoren mit Taktfrequenzen zwischen 2,4 und 3,4 GHz...

:-) 21. Dez 2004

Wenn behauptet wird, es handle sich um mehrere vollwertige CPUs, der lügt natürlich. Es...

troll collect 20. Dez 2004

dann scho lieber das hier: https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0412/35095.html&wort...

123 20. Dez 2004

finde trotzdem dualcore die elegantere lösung

troll collect 20. Dez 2004

ich scheiß aufs aussehen...ich bin freak und kein casemoddig-kiddie...klar man braucht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Edenred Deutschland GmbH, Berlin
  2. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Valerian, Kong: Skull Island, Jungle)
  2. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  3. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)

Folgen Sie uns
       


  1. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  2. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  3. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  4. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  5. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  6. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  7. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  8. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  9. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  10. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    Anonymouse | 17:03

  2. Re: "Überraschung"

    divStar | 17:02

  3. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    Nikolai | 17:01

  4. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Anonymouse | 17:00

  5. Re: Mietwohnung kann erst bei Auszug gekündigt werden

    RaZZE | 16:59


  1. 16:59

  2. 16:21

  3. 16:02

  4. 15:29

  5. 14:47

  6. 13:05

  7. 12:56

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel