Abo
  • Services:

Abgespeckter Pentium 4 für Billig-PCs

Intel schließt Lücke zwischen Celeron D und Pentium 4

Offenbar damit der Handel Pentium-4-PCs noch etwas günstiger anbieten kann, hat Intel ohne viel Aufhebens zwei neue Prozessor-Modelle mit gestutztem Prescott-Kern eingeführt. Der Pentium 4 505 sowie der Pentium 515 kommen ohne HyperThreading und nur mit einem 533-MHz-Systembus aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Sowohl der Pentium 4 505 mit 2,66 GHz als auch der Pentium 4 515 mit 2,93 GHz verfügen aber weiterhin über den 1-MByte-Level-2-Cache der Pentium-4-Klasse mit Prescott-Kern. Damit dürften die beiden Prozessoren zwischen den Celeron-D-Modellen mit ebenfalls 533 MHz Systembus, aber nur 256 KByte Level-2-Cache sowie den nicht abgespeckten Pentium-4-Modellen mit Hyperthreading und 800-MHz-Systembus liegen. Händler können so weiter mit dem Pentium 4 werben, können aber die Systemkosten niedriger halten. Die Pentium-4-Modelle 505 und 515 sind für Intels aktuellen Sockel LGA775 gedacht.

Die beiden neuen Pentium-4-Modelle werden seitens Intel erstmals in einem Spezifikations-Update für den "Intel Pentium 4 Processor on 90 nm Process" (PDF-Datei) vom Dezember 2004 erwähnt. Auf Nachfrage bei Intel Deutschland wurde Golem.de bestätigt, dass man die Prozessoren nicht groß zu erwähnen gedenke, da sie voraussichtlich primär für PC-Hersteller gedacht seien - vor allem für über Discounter verkaufte Rechner dürften sich Pentium 4 505 und 515 anbieten. Im Einzelhandel dürften die Prozessoren damit vermutlich nur wenig Verbreitung finden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Jan 18. Jan 2005

von Chip.de: "Neuere Pentium-4-Prozessoren mit Taktfrequenzen zwischen 2,4 und 3,4 GHz...

:-) 21. Dez 2004

Wenn behauptet wird, es handle sich um mehrere vollwertige CPUs, der lügt natürlich. Es...

troll collect 20. Dez 2004

dann scho lieber das hier: https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0412/35095.html&wort...

123 20. Dez 2004

finde trotzdem dualcore die elegantere lösung

troll collect 20. Dez 2004

ich scheiß aufs aussehen...ich bin freak und kein casemoddig-kiddie...klar man braucht...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /