Abo
  • Services:

GTA San Andreas: Für PC und Xbox ab Mitte 2005

Rockstar Games gab offiziellen Liefertermin auch für Europa an

Ab Mitte 2005 können auch PC- und Xbox-Nutzer den Action-Hit "Grand Theft Auto: San Andreas" spielen. Bisher ist Rockstar Games' jüngster Teil der GTA-Serie nur für PlayStation 2 erschienen, die Termine für die anderen Systeme waren noch nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (PS2)
Screenshot #1 (PS2)
Die von Rockstar North entwickelten PC- und Xbox-Versionen sollen in Europa ab 10. Juni 2005 ausgeliefert werden. Spieler in Nordamerika haben nur einen leichten Vorsprung, hier wurde GTA: San Andreas für den 7. Juni 2005 in Aussicht gestellt. Der zeitliche Abstand zwischen der PS2-Version und der später kommenden PC- sowie Xbox-Version dürfte Sony zu verdanken sein, da GTA: San Andreas so erst einmal das Interesse an der PS2-Konsole gesteigert hat. Diese verkauft sich derzeit so gut, dass etwa Sony Computer Entertainment of America per teurer Luftbrücke PS2-Ladungen von chinesischen Fabriken in die USA verfrachtet.

Mehr zu Grand Theft Auto: San Andreas findet sich in unserem Test der PlayStation-2-Version.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 229,90€ + 5,99€ Versand

mr x 26. Jun 2005

Deutschkurs kosten 3 Geld! lerne zuerst die deutsche Grammatik!

Deine Mudda 15. Jun 2005

LooooL...du kannst nicht mal Noob schreiben du Noob! OMG!!!

SvenWel 14. Jun 2005

jo :) kann ich nur zustimmen!!!

VATER MIT 43... 14. Jun 2005

Halt den Mund du nOOp! Wenn Deine Mama nur Geld für einen PC rüberschiebt, dein Problem...

grafik ingeneur 13. Jun 2005

ne aber musst zugeben die grafik von san andreas ist echt scheisse! die von vice city ist...


Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

      •  /