• IT-Karriere:
  • Services:

GTA San Andreas: Für PC und Xbox ab Mitte 2005

Rockstar Games gab offiziellen Liefertermin auch für Europa an

Ab Mitte 2005 können auch PC- und Xbox-Nutzer den Action-Hit "Grand Theft Auto: San Andreas" spielen. Bisher ist Rockstar Games' jüngster Teil der GTA-Serie nur für PlayStation 2 erschienen, die Termine für die anderen Systeme waren noch nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (PS2)
Screenshot #1 (PS2)
Die von Rockstar North entwickelten PC- und Xbox-Versionen sollen in Europa ab 10. Juni 2005 ausgeliefert werden. Spieler in Nordamerika haben nur einen leichten Vorsprung, hier wurde GTA: San Andreas für den 7. Juni 2005 in Aussicht gestellt. Der zeitliche Abstand zwischen der PS2-Version und der später kommenden PC- sowie Xbox-Version dürfte Sony zu verdanken sein, da GTA: San Andreas so erst einmal das Interesse an der PS2-Konsole gesteigert hat. Diese verkauft sich derzeit so gut, dass etwa Sony Computer Entertainment of America per teurer Luftbrücke PS2-Ladungen von chinesischen Fabriken in die USA verfrachtet.

Mehr zu Grand Theft Auto: San Andreas findet sich in unserem Test der PlayStation-2-Version.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

mr x 26. Jun 2005

Deutschkurs kosten 3 Geld! lerne zuerst die deutsche Grammatik!

Deine Mudda 15. Jun 2005

LooooL...du kannst nicht mal Noob schreiben du Noob! OMG!!!

SvenWel 14. Jun 2005

jo :) kann ich nur zustimmen!!!

VATER MIT 43... 14. Jun 2005

Halt den Mund du nOOp! Wenn Deine Mama nur Geld für einen PC rüberschiebt, dein Problem...

grafik ingeneur 13. Jun 2005

ne aber musst zugeben die grafik von san andreas ist echt scheisse! die von vice city ist...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

    •  /