• IT-Karriere:
  • Services:

VATM warnt vor Preissteigerungen für Internetzugänge

Regulierer soll Netzzugangsentgelte weiter absenken

Bis Ende Januar 2005 muss die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) über die für Internetnutzer- und Verbraucherpreise wichtigen Zusammenschaltungsentgelte entscheiden, die ab dem 1. Februar 2005 von den Internetanbietern an die Telekom zu zahlen sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Die DTAG hat der RegTP eine Neuberechnung vorgelegt, die bei mehreren Nutzungsparametern zu einer Kostensteigerung führen würde. Demgegenüber fordert der VATM, die neuen Netzzugangsentgelte ab 2005 zu senken.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster

"Ein Kostenvergleich mit Ländern wie Frankreich, Italien und Großbritannien zeigt seit der letzten Entgeltgenehmigung einen deutlichen Preisrückgang, der bei vielen Leistungen Senkungen um bis zu 20 Prozent rechtfertigen würde", erklärte Jürgen Grützner. Würde die RegTP die gleiche Systematik wie in ihrer letzten Entscheidung zu Grunde legen, würde dies zu dem Ergebnis führen, dass die deutschen Entgelte für Online-Verbindungen auf Grund von Effizienzsteigerungen deutlich sinken und nicht - wie von der DTAG gefordert - steigen, so VATM.

Die Regulierungsbehörde muss bis Ende Januar 2005 über die neuen Preisanträge der Deutschen Telekom entscheiden. Am 16. Dezember 2004 findet die öffentliche Anhörung zur Entgeltgenehmigung für die schmalbandige Internetzuführung statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    •  /