Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft übernimmt Anti-Spyware Softwarehaus Giant

Beta eines Anti-Spyware-Tool soll Ende Januar 2005 erscheinen

Microsoft hat das US-Unternehmen "Giant Company Software" übernommen, das sich auf die Entwicklung von Anti-Spyware- und anderer Sicherheitssoftware spezialisiert hat. Microsoft will die Entwicklungen des Unternehmens nutzen, um Windows-Nutzern künftig Hilfsmittel zur Bekämpfung von Spyware und anderer böswilliger Software an die Hand zu geben.

Microsoft will eine Beta eines Spyware-Erkennungs- und Entfernungstools ungefähr in einem Monat, also Ende Januar 2005, auf Basis des Giant-AntiSpyware-Produktes vorstellen. Die Software soll für Microsoft Windows 2000 und höhere Versionen erscheinen, teilte Microsoft mit. Preise und ein Erscheinungsdatum für das fertige Produkt wurden explizit nicht genannt.

Anzeige

Die finanziellen Details der Transaktion, in deren Rahmen auch Mitarbeiter von Giant zu Microsofts Sicherheitsabteilung wechseln sollen, wurden nicht mitgeteilt.


eye home zur Startseite
Irgendwer 27. Jul 2005

die komplett unabhängig ist und jede verdammte spyware killt?

microsoft... 21. Dez 2004

man seid ihr zwei witzig :))))

Schubidu 17. Dez 2004

Hast du auch noch was vernünftiges zu melden?

lunatic 17. Dez 2004

Das stimmt nicht, ich hab selbst WIN XP PRO, nutze aber alle möglichen externen...

Sven Janssen 17. Dez 2004

Ist doch cool. Ich verkaufe die Probleme und dazu direkt die Lösungen. Natürlich nehme...


Networking Security / 16. Dez 2004

Microsoft kauft Anti-Spyware Firma



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Einhell Germany AG, Landau
  3. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Typisch.....

    a user | 18:24

  2. Re: Vodafone und FTTB/H?

    Faksimile | 18:24

  3. Re: Problem des AI/Lernalgorithmus oder der...

    DAUVersteher | 18:23

  4. Re: Plausibilitätscheck

    Poison Nuke | 18:23

  5. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    a user | 18:22


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel