Abo
  • Services:
Anzeige

Anarchy Online - Online-Rollenspiel ein Jahr kostenlos

Anmeldung zwischen dem 15. Dezember 2004 und 15. Januar 2005 nötig

Mit einer bisher einzigartigen Werbeaktion versucht Funcom noch mehr Kunden für sein kostenpflichtiges Science-Fiction-Online-Rollenspiel Anarchy Online zu gewinnen: Wer sich zwischen dem 15. Dezember 2004 und 15. Januar 2005 als neuer Spieler anmeldet, darf das Spiel ein Jahr lang kostenlos spielen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Erst ab dem 1. Januar 2006 werden dann regulär Beiträge fällig - wer dann kein Interesse mehr hat, meldet sich einfach vorher ab oder gibt von Anfang an keine Zahlungsmethode an, so dass der Account nach Ablauf des Testzeitraums später automatisch deaktiviert wird. Man darf gespannt sein, wie viele Neu-Abonnenten Funcom dadurch gewinnen kann. Bisher versucht Funcom weitere Spieler durch einen 7-Tage-Testraum zu gewinnen.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Damit die Bestandskunden - denen die Testphase bei Anmeldung eines weiteren Accounts auch zur Verfügung steht - nicht weglaufen, stehen die Anarchy-Online-Erweiterungen Shadowlands, Alien Invasion und Notum Wars nur zahlenden Spielern zur Verfügung. Reguläre Anarchy-Online-Abonnenten will Funcom Ende der Woche mit einem Extra-Weihnachtsgeschenk beglücken, hat dazu aber bisher noch nichts verraten.

Screenshot #3
Screenshot #3
"Dieser einzigartige Schritt wird es uns ermöglichen, neue Geschäftsmodelle zu testen, bevor wir künftige Online-Spiele ankündigen", so Funcom-Chef Trond Arne Aas. Ob man sich darauf beschränkt zu testen und ob Spieler mit einem kostenlosen Basisspiel zu kostenpflichtigen Erweiterungen gelockt werden können, ist nicht bekannt. Möglich wäre etwa auch eine Bezahlung nach der Verweildauer im Spiel - bisher setzen Betreiber von Online-Rollenspielen aber in der Regel auf monatliche Gebühren. Welche Online-Rollenspiele Funcom in Arbeit hat, verriet Funcom ebenfalls noch nicht.

Die Anmeldung für den einjährigen Testzugang und der Download des 817 MByte großen Installationsprogramms per Download-Tool oder BitTorrent sind auf der Anarchy-Online-Website möglich. Wer das kostenlose Testangebot nutzen will, sollte sich nicht zu viel Zeit lassen, denn nach dem 15. Januar 2005 werden keine Anmeldungen mehr angenommen - Funcom möchte damit verhindern, dass die Server zu stark überlastet werden.


eye home zur Startseite
^^ 27. Jan 2005

Dann spiel es doch *Wüscht sich eine Träne weg vor lachen*

Gerrit Schneider 11. Jan 2005

Möchte gerne AO ein Jahr kostenlos spielen

Mike 30. Dez 2004

Kann man das game mit ISDN flüssig zoggen? (ich mein damit nicht den download, sondern ob...

Visitor 22. Dez 2004

LOL das ist ja wie beim WoW-BetaClient...uff...

Senarius 20. Dez 2004

Ah und noch was, es ist endlich wieder mehr los und man findet auch eher Gruppen im Low...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. syncreon Deutschland GmbH, Bremen
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  2. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  3. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  4. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  5. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  6. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  7. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  8. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  9. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  10. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Gibt dafür eh nicht genug Lithium.

    dieser_post_ist... | 16:28

  2. Wozu auch..

    Gonzales | 16:22

  3. DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    seriousssam | 16:22

  4. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    becherhalter | 16:22

  5. Re: Fehlurteil

    quineloe | 16:19


  1. 16:21

  2. 16:02

  3. 15:29

  4. 14:47

  5. 13:05

  6. 12:56

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel