Abo
  • IT-Karriere:

Neue Server-Blades von Fujitsu Siemens

Serverblades mit Xeon-Dual-Prozessoren

Fujitsu Siemens hat eine neue Generation seiner Xeon-Dual-Prozessor-Server-Blades angekündigt. Der Primergy BX620 S2 mit EM64T (Extended Memory 64 Technology) wurde für den Primergy BX600 Blade-Server konzipiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank des neuen Chipsets und des Prozessors soll der BX620 S2 Server-Blade mehr Leistung sowohl für 32- als auch 64-Bit-Anwendungen bieten. Die neue Dual-Server-Blade-Architektur mit DDR2-400-Hauptspeicher-Modulen und 800 MHz Front-Bus ermöglicht nach Herstellerangaben eine größere Bandbreite und besseren Durchsatz als die Vorgänger. Das Primergy-BX600-Blade-Server-Chassis bietet Platz für bis zu zehn neue S2-Dual-Server-Blades auf sieben Höheneinheiten.

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim

Der Primergy BX600 Blade-Server ist ein skalierbarer, modular aufgebauter 19-Zoll-Rack-Server, in dem kompakte Server-Blades mit bis zu sieben Höheneinheiten untergebracht werden können. Er ist für komplexe Aufgaben in Data-Center-Umgebungen als Datenbank- oder Applikationsserver, als Kommunikationsserver oder auch als Terminalserver konzipiert.

Der Primergy BX620 S2 soll ab 2.500,- Euro (ohne MwSt) erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...
  2. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  3. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  4. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)

Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /