Abo
  • Services:

Seagate: Externe Mini-Festplatte im Jojo-Design

Pocket Hard Drive von Seagate bringt fünf Gigabyte unter

Mit dem Pocket Hard Drive bringt Seagate eine winzige externe Festplatte im Design eines Jojos auf den Markt. In dem etwa handtellergroßen Gehäuse steckt eine Ein-Zoll-Festplatte mit bis zu 5 GByte Speicherkapazität.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Anschluss an den PC erfolgt über ein integriertes USB-2.0-Kabel, das direkt im Gehäuse aufgerollt ist. Eine zusätzliche Stromversorgung wird nicht benötigt, diese erfolgt ebenfalls per USB.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die robuste Festplatte soll dank des "G-Force-Protection-Systems" auch einen Sturz vom Schreibtisch vertragen, alle empfindlichen Bauteile werden im abgeschalteten Zustand sicher "geparkt". Das runde Gehäuse selbst ist aus einem widerstandsfähigen und kratzfesten Kunststoff.

Pocket Hard Drive
Pocket Hard Drive

Eine mitgelieferte Software erlaubt es, den Datenzugriff auf dem Laufwerk einzuschränken, eine blaue Leuchtdiode zeigt an, wenn Daten geschrieben oder gelesen werden.

Das Pocket Hard Drive soll ab sofort im Handel erhältlich sein und mit einer Kapazität von 5 GByte 199,- Euro kosten. Eine Variante mit 2,5 GByte gibt es für 149,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Anonymer Nutzer 15. Dez 2004

..krallt sich aber trotzdem die Kohle auf dem Nachttisch...ts,ts,ts... Duke.

Katsenkalamitaet 15. Dez 2004

Ein Gentlewoman genießt nicht -und schweigt.

Ulrich Hobelmann 15. Dez 2004

Nur so aus Neugier: was ist der armen Katse denn passiert?

Katsenkalamitaet 15. Dez 2004

Das Teil macht mich an. Wenn ich mal wieder Geld auf dem Nachttisch finde... kaufe ich...

sss 15. Dez 2004

Genau das hab ich mir auch gedacht. Der Preis ist ein Witz.


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /