Abo
  • Services:

Kamera-Handy-Markt wächst um 200 Prozent

Sekundärer Fotomarkt hebt noch nicht ab

Der Kamera-Handy-Markt soll im Jahresvergleich 2003/2004 weltweit um 200 Prozent gewachsen sein. Nach einer Studie des US-Marktforschungsunternehmens In-Stat/MDR wurde dieses rasante Wachstum vor allem durch neue Modelle und verbesserte Bildqualität beschleunigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geräte sind innerhalb der letzten vier Jahre zum Mainstream-Produkt geworden, sagte In-Stat/MDR-Analyst Neil Strother. Es sei schwierig, jetzt überhaupt noch Handys zu finden, die keine Kamera beinhalten. Außer der Popularität der Kamera-Handys liegen die Hoffnungen jetzt auf einer Belebung des Fotoverarbeitungsmarktes wie der Belichtung und der Bildspeicherung und dem -versand. In-Stat/MDR rät den Carriern, diese Leistungen zu verbilligen, damit mehr Anwender sie nutzen.

Die Studie zeigt auch, dass sich in den USA die Konsumenten relativ schnell entsprechende Geräte zulegen - die Penetrationsrate wird mit 14 Prozent angegeben. Mit steigender Bildqualität würde auch das Volumen der verschickten Fotos ansteigen. Die Hersteller sollten dabei auf mehr Interoperabilität setzen, damit man leichter Bilder zwischen verschiedenen Handys und vor allem auch Netzen hin- und herschicken kann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-8%) 54,99€
  3. (-68%) 15,99€

Olaf 16. Dez 2004

Kann mir mal jemand erklären, warum die Profies diesen Spielkram mitmachen? Ich wette...

Polaroidianer 15. Dez 2004

Kaufstreik? Klar Du Schlaumeier, deshalb läuft's ja auch so gut in Deutschland. Vieleicht...

Schubidu 15. Dez 2004

Völliger Unsinn. Fotohandys sind halt bei den Verbrauchern beliebt. Ob es dir paßt oder...

Johnny Cache 15. Dez 2004

Stimmt, es ist ja so viel cooler, wenn man sein Handy beim Betriebsschutz abgeben darf...

GRiNSER 15. Dez 2004

"xpress on camera" gabs doch - aber das wurde von den kunden nicht akzeptiert - is ja...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test: Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
    Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test
    Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro

    Die Geforce GTX 1660 Ti von Zotac ist eine der günstigen Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur, dennoch erhalten Käufer ein empfehlenswertes Modell: Der leise Pixelbeschleuniger rechnet praktisch so flott wie übertaktete Modelle, braucht aber weniger Energie.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
    2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
    3. Metro Exodus im Technik-Test Richtiges Raytracing rockt

    Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
    Uploadfilter
    Voss stellt Existenz von Youtube infrage

    Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

    1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
    2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
    3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

      •  /