Abo
  • IT-Karriere:

Panasonic: Widerstandsfähiges Subnotebook mit CD-Brenner

Extravagante Integration des optischen Laufwerks

Panasonic hat eine überarbeitete Version seines CF-W2 Toughbooks vorgestellt. Das Intel-Centrino-basierte Subnotebook versteht sich nun mit 802.11b sowie 802.11g und ist mit einem Intel Pentium M mit 1,1 GHz in der energiesparenden Low-Voltage-Variante (LV) ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Toughbook CF-W2
Toughbook CF-W2
Das in einem Hartschalen-Metallgehäuse untergebrachte Gerät soll auch für raue Arbeitsumgebungen geeignet sein und beinhaltet einen 12,1-Zoll-Bildschirm mit XGA-Auflösung. Stürze aus einer Höhe von 30 cm soll es unbeschadet überstehen. In das Gehäuse des Gerätes ist ein CD-Brenner-/DVD-ROM-Kombilaufwerk eingebaut, das in die vordere Handauflage des Gerätes integriert ist. Ein sich nach oben öffnender Deckel gibt das eingelegte Medium frei.

Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. Sedus Stoll AG, Dogern

Für Grafikausgabe sorgt Intels 855GM-Chipsatz, der sich bis zu 64 MByte vom Hauptspeicher abknapsen kann. Das Gerät ist von Hause aus nur mit 256 MByte RAM bestückt, kann aber auf 768 MByte aufgerüstet werden.

Die Festplatte des CF-W2 Toughbook bietet eine Kapazität von 40 GByte. Das CD- Brenner-/DVD-ROM-Kombilaufwerk arbeitet mit 8x DVD-ROM-, 6x CD-R-, 4x CD-RW- und 24x CD-Lese- bzw. Schreibgeschwindigkeit.

Toughbook CF-W2
Toughbook CF-W2
Neben zwei USB-2.0-Schnittstellen, einem SD-Card-Slot, einem PC-Card-Slot (für PCMCIA-Karten vom Typ 1 und Typ 2), internem Modem, Fast-Ethernet-Schnittstelle und WLAN-Adapter (Intel Pro/Wireless 2200BG) gibt es auch einen VGA-Ausgang für den Anschluss eines externen Displays. Eine Infrarot-Schnittstelle fehlt, auch ein TV-Ausgang wird leider nicht geboten. Für die Audioausgabe bietet das Gerät einen Stereo-Kopfhöreranschluss, ein Mono-Mikro ist ebenfalls integriert.

Der Lithium-Ionen-Akku soll mit seiner 6600-mAh-Kapazität bis zu 7,5 Stunden durchhalten. Die Ladezeit liegt nach Herstellerangaben bei 4,5 Stunden. Das Gerät misst 268 x 209,2 x 27,5 bzw. 41,5 mm. Das Subnotebook wiegt inklusive Akku 1,3 Kilogramm.

Das Panasonic CF-W2 Toughbook soll ab sofort für 2.400,- Euro inklusive vorinstalliertem Windows XP Pro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,60€
  2. 2,99€
  3. 2,22€
  4. 0,49€

tips 20. Nov 2006

hmmm... das hat nix zu bedeuten. mit suse läuft ALLES langsahmer als mit windows...

Gernot Katzer 18. Feb 2005

M$-frei kann man es leider nicht haben, aber zumindest arbeitet die Maschine sehr gut...

ejeje 15. Dez 2004

Oder wird Samsung auch von M$ erpresst und bekommt nur den großzügigen Mengenrabbatt...

CK (Golem.de) 14. Dez 2004

Stimmt, ich überprüfe es mal, ich hatte eigentlich nur Bilder für das im Artikel...

Nico Ernst 14. Dez 2004

Ich habt alle Recht - Bild 1/1 ist das CF-T2, das keinerlei internes CD/DVD-LW hat. Bild...


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

      •  /