Abo
  • Services:

Eye-Q - 40-Zoll-TFT für Videowände

Großes Display mit schlankem Gehäuserahmen

Mit dem "X3-40 slim" nimmt Eye-Q ein TFT-Display mit 40-Zoll-Diagonale ins Programm, das in einem Gehäuse mit schmalem Rahmen steckt. Das Gerät soll sich dadurch besonders zum Aufbau von Mehrschirmlösungen eignen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 40-Zoll-Modell ist ab sofort lieferbar, eine kleine Version mit 29-Zoll-Diagonale soll Anfang 2005 folgen. Das Gerät verfügt in der Standardausführung über eine hoch entspiegelte, 4 mm starke Schutzglasscheibe. Optional kann auch ein stärkeres, schlagfestes Glas eingebaut werden, um das hochwertige Innenleben des Monitors vor beabsichtigten oder unbeabsichtigten Stößen zu schützen.

Eye-Q X3-40 slim
Eye-Q X3-40 slim
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen

Das Display verfügt über einen D-Sub-, BNC-, DVI-, FBAS- und S-Video-Eingang sowie eine RS232-Schnittstelle. Es erreicht ein Kontrastverhältnis von 600:1, die Helligkeit liegt bei 500 cd/qm. Die Reaktionszeit gibt der Hersteller mit 22 Millisekunden an, die empfohlene Auflösung liegt bei 1.280 x 768 Pixeln (W-XGA) im 15:9-Format.

Vier der großen Displays mit SVA-Panel ergeben eine Monitorwand mit einer Bilddiagonale von über 2 Metern. Der Blickwinkel soll horizontal und vertikal 170 Grad betragen. Der Stromverbrauch soll bei maximal 129 Watt, im Stand-by-Modus bei 5 Watt liegen.

Das Eye-Q X3-40 slim wiegt 36 kg, misst 936 x 720 x 118 mm und ist mit einer Garantie von drei Jahren für 7.998,- Euro ab sofort zu haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

Katsenkalamitaet 14. Dez 2004

Mit Internetanschluß bist demnächst ohnehin Freiwild für die Jäger von der GEZ.

Katsenkalamitaet 14. Dez 2004

Ich dachte, die Redaktion finanziert sich durch das Verticken von Testexemplaren bei eBay?

Jens von der Heydt 14. Dez 2004

AdBlocker sind schon fein, aber hast Du auch dran gedacht, dass sich Golem durch Werbung...

Kai 14. Dez 2004

Das nütz5t Dir aber nichts. Du zahlst auch ab 2007, wenn der Rechner kein TV + Radio hat...

MB 14. Dez 2004

...dann hast du sicherlich auch im Auto kein Radio? Ciao MB


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /